Ladies Lounge Hünxe spendet 802,50 Euro an die Frauenhilfe in Dinslaken

Anzeige

Mit der zweiten Ausstellung Frauenträume - "Auszeit für Frauen" organisiert von der Ladies Lounge Hünxe freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Einnahmen in Höhe von 802,50 Euro der Tombola zu 100 Prozent direkt an den Verein Frauen helfen Frauen e.V. (Frauenhaus Dinslaken) spenden konnten.

Was 2014 durch eine spontane Idee in der Ladies Lounge Hünxe entstanden ist, nämlich mal eine Ausstellung nur für Frauen zu machen, wo es darum geht, möglichst ein breites Spektrum anzubieten, von Dingen und Interessen die von Frauen favorisiert werden, konnten wir in diesem Jahr unser Angebot nochmals etwas erweitern.

Die liebevoll gestaltete Ausstellung in den Räumlichkeiten im Hause Alt-Peddenberg in Hünxe-Drevenack luden die Besucherinnen zum Entspannen ein. Frauenthemen wie Wellness, Beauty und Wohlbefinden aber auch zum Thema Gesundheit und Bewegung durften dabei keinesfalls fehlen.

Die Angst vor Brustkrebs ist bei jeder Frau groß, die Vorsorge daher umso wichtiger; Brustkrebs möglichst frühzeitig zu erkennen. Daher hatten wir die Frauenärztin Nadia Abdereman-Tange, die über Verhütungsmethoden und mit einem Brustimplantat zum Ertasten von Brustkrebs vor Ort war eingeladen mitzuwirken. Auch Anke Schott, die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Hünxe war ebenfalls mit dabei.

Jede/r der 22 Aussteller/innen beteiligte sich mit einer Spende für die Tombola. Durch den in diesem Jahr durchgeführten Infoabend mit den Mitarbeiterinnen des Frauenhauses Dinslaken, wurde nochmals unterstrichen, wie wichtig das Einbringen und eigenes Engagement zur Unterstützung im Ehrenamt ist.

Auch wenn in diesem Jahr nicht jedes Los gewinnen konnte; für uns war es ein wichtiges Anliegen, dass wir unsere Spende aus dem Vorjahr verdoppeln konnten, da der Verein auf Spenden angewiesen ist und ohne diese sich nicht finanzieren könnte.

Fotos zum Beitrag: privat
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.