Feuerwehrbericht

Beiträge zum Thema Feuerwehrbericht

Blaulicht

Feuerwehrbericht
Umstürzender Baum reißt Stromleitung ab

Laut Feuerwehrbericht wurde am Montag, den 21. Juni 2021 um kurz vor 09:00 Uhr, die Feuerwehreinheit Hünxe-Bruckhausen in den "Sternweg" zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Beim Fallen hatte dieser eine Überlandstromleitung abgerissen. Nachdem die Stromleitung durch den Netzbetreiber freigeschaltet wurde, konnte der Baum durch die Feuerwehr beseitigt werden. Der Einsatz endete nach zwei Stunden. Dies war dann wohl auch die Ursache für den Stromausfall im näheren Umkreis.

  • Hünxe
  • 21.06.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Wasserschaden in Hünxe

Laut Feuerwehrbericht, wurde am Sonntag, den 20. Juni 2021 um 02:52 Uhr, die Feuerwehreinheit Hünxe, unter dem Einsatzstichwort "Wasserschaden", in den "Hohlbachweg" alarmiert. Ein Keller stand unter Wasser. Mit einer Tauchpumpe wurde das Wasser aus dem Keller gepumpt. Der Einsatz endete nach 1 Stunde und 20 Minuten.

  • Hünxe
  • 20.06.21
Vereine + Ehrenamt

Feuerwehren Hünxe und Schermbeck sagen Danke
Impfungen von aktiven Feuerwehr-Mitgliedern

Hünxe / Schermbeck - Laut Feuerwehrbericht, hatte in den vergangenen Monaten das Thema rund um die Impfungen von ehrenamtlichen Einsatzkräften zeitweise die Medien bestimmt. Auch der Kreis Wesel entschied sich damals dazu, die freiwilligen Feuerwehren im Kreis Wesel zu impfen und den dafür erforderlichen Impfstoff kurzfristig bereitzustellen. Am 01. und 08. Mai 2021 war es dann soweit. Gemeinsam erhielten an beiden Tagen die aktiven Mitglieder der Feuerwehren Hünxe und Schermbeck ihre...

  • Hünxe
  • 19.06.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Bootshavarie auf dem Wesel-Datteln-Kanal in Hünxe

Laut Feuerwehrbericht wurden am Dienstag, den 1. Juni 2021 um 17:57 Uhr, die Feuerwehreinheiten Hünxe und Drevenack zum Wesel-Datteln-Kanal alarmiert. Unter dem Einsatzstichwort "Havarie" rückten diese in die Nähe der Schleuse aus, wo ein Sportboot festgemacht hatte, in welches Wasser eindrang und zu sinken drohte. Drei der vier Personen, die auf dem Boot waren, wurden mit dem Mehrzweckboot der Feuerwehr Hünxe an Land gebracht, da dies von der Ankerstelle aus nicht möglich war. Im Anschluss...

  • Hünxe
  • 01.06.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Brennendes Wohnmobil auf der Autobahn A3

Dinslaken / Hünxe Laut Feuerwehrbericht kam es am Mittwoch, den 12. Mai 2021am frühen Nachmittag auf der Autobahn A3 zwischen den Anschlussstellen Dinslaken Nord und Hünxe in Fahrtrichtung Niederlande zu einem Einsatz für die Feuerwehr Dinslaken. Ein Wohnmobil hatte aus bisher unklarer Ursache während der Fahrt Feuer gefangen. Dem Fahrer gelang es noch das Fahrzeug auf den Seitenstreifen zu fahren und auszusteigen. Geistesgegenwärtig entnahm er noch die beiden mitgeführten Gasflaschen. Bei...

  • Hünxe
  • 13.05.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Eingeklemmte Person in Notlage

Laut Feuerwehrbericht wurde am Montag, den 10. Mai 2021 um 19:50 Uhr, die Feuerwehreinheit Hünxe zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Im häuslichen Bereich hatte sich eine Person eingeklemmt. Diese wurde durch die Feuerwehr technisch befreit und konnte an der Einsatzstelle verbleiben. Der Einsatz endete nach 20 Minuten.

  • Hünxe
  • 11.05.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Ausgelöster Heimrauchmelder in Hünxe-Bruckhausen

Laut Feuerwehrbericht wurden am Sonntag, den 9. Mai 2021 um 18:30 Uhr, die Feuerwehreinheiten Hünxe und Bruckhausen unter dem Einsatzstichwort "ausgelöster Heimrauchmelder" in die Straße "Am Tiefen Steg" in Hünxe-Bruckhausen alarmiert. Der Grund für das Auslösen der Rauchmelder war eine Rauchentwicklung im häuslichen Bereich. Durch die Feuerwehr mussten keine weiteren Maßnahmen mehr ergriffen werden. Der Einsatz endete nach 35 Minuten.

  • Hünxe
  • 10.05.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Baumkrone versperrte Fahrbahn am Schloss Gartrop

Laut Feuerwehrbericht wurde die Feuerwehreinheit Hünxe, am Sonntag, den 9. Mai 2021 um 16:05 Uhr, unter dem Einsatzstichwort "Sturmschaden" in die "Gahlener Straße"/“Schloßallee", alarmiert. Eine abgebrochene Baumkrone lag auf der Fahrbahn und versperrte diese. Mit der Seilwinde des Rüstwagens wurde die Baumkrone von der Fahrbahn gezogen und anschließend mittels Kettensäge zerkleinert.

  • Hünxe
  • 10.05.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Zwei Einsätze „Baum auf Straße“ wegen Tief Eugen

Laut Feuerwehrbericht wurden am Dienstag, den 04. Mai 2021 zunächst um 12:15 Uhr die Feuerwehreinheiten Bruckhausen und Bucholtwelmen zum Südturmweg in Hünxe-Bucholtwelmen mit dem Einsatzstichwort „Baum auf Straße“ alarmiert. Ein auf der Fahrbahn liegender Baum wurde mittels Kettensäge zersägt und zur Seite geräumt. Der Einsatz endete nach einer Dreiviertelstunde Um 17:20 Uhr wurde dann die Feuerwehreinheit Hünxe mit dem gleichen Einsatzstichwort in die Scheperstraße nach Hünxe-Gartrop...

  • Hünxe
  • 05.05.21
  • 1
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Baum fiel auf Straße

Laut Feuerwehrbericht, wurde am Ostermontag, den 5. April 2021 um 13:40 Uhr, die Feuerwehreinheit Hünxe auf den "Gansenbergweg" alarmiert. Ein umgefallener Baum versperrte die Fahrbahn. Dieser wurde mittels Kettensäge zerkleinert und die Straße geräumt. Der Einsatz endete nach 25 Minuten.

  • Hünxe
  • 06.04.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Mülltonne brannte

Laut Feuerwehrbericht, wurde am Gründonnerstag, den 01. April 2021 gegen 01:25 Uhr die Feuerwehreinheit Hünxe-Bruckhausen zu einem Brand in der "Hauptstraße" in Bruckhausen alarmiert. Eine brennende Mülltonne wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die ebenfalls alarmierte Polizei mit einem Feuerlöscher gelöscht. Das Brandgut wurde durch die Feuerwehr mit einem Strahlrohr endgültig abgekühlt und die Umgebung auf weitere Glutnester kontrolliert. Der Einsatz endete nach 35 Minuten.

  • Hünxe
  • 01.04.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Brand unter Kanalbrücke

Laut Feuerwehrbericht wurden am Donnerstag, den 25. März 2021 um kurz nach 20:00 Uhr, die Feuerwehreinheiten Hünxe und Bruckhausen zu einem Einsatz alarmiert. Unter dem Einsatzstichwort "Müll/Containerbrand" ging es in die "Dinslakener Straße" in Hünxe. Unter der Kanalbrücke des Wesel-Datteln-Kanals brannte es. Das Feuer wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehr durch die Besatzung eines Streifenwagens mit eigenen Mitteln gelöscht. Der Einsatz endete nach 50 Minuten

  • Hünxe
  • 26.03.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Umgestürzte Bäume

Laut Feuerwehrbericht rückten am Samstag, den März 2021 um 13:10 Uhr die Feuerwehreinheiten Hünxe und Bucholtwelmen zu einem gemeldeten Sturmschaden aus. Zwei Bäume waren auf dem "Opschlagweg" umgestürzt und versperrten die Fahrbahn. Mittels Kettensäge wurden diese zerkleinert und zur Seite geräumt. Der Einsatz endete nach 35 Minuten.

  • Hünxe
  • 14.03.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Ausgelöster Heimrauchmelder in Hünxe

Laut Feuerwehrbericht wurden am Montag, den 1. März 2021 um 18:28 Uhr, die Feuerwehreinheiten Hünxe, Bruckhausen und Drevenack unter dem Einsatzstichwort "Ausgelöster Heimrauchmelder" nach Hünxe in die Dorstener Straße alarmiert. Noch während die Feuerwehrleute ausrückten, erhöhte die Kreisleitstelle das Einsatzstichwort auf "Dachstuhlbrand". Vor Ort stellte sich heraus, dass Essen auf einem Herd angebrannt war. Das verbrannte Essen wurde durch einen Trupp unter Atemschutz ins Freie gebracht...

  • Hünxe
  • 02.03.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Kaminbrand In Hünxe-Bruckhausen

Laut Feuerwehrbericht wurde am Montag, den 1. März 2021 gegen 17:10 Uhr, die Feuerwehreinheit Hünxe-Bruckhausen unter dem Einsatzstichwort "Kaminbrand" in die Straße "An den Höfen" alarmiert. Während der Erkundung bestätigte sich das Einsatzstichwort unter dem die Feuerwehr alarmiert worden ist. Das Brandgut wurde aus der Feuerstelle entfernt und der Schornstein durch eine Fachkraft gekehrt. Der Einsatz endete, nach circa einer Stunde.

  • Hünxe
  • 02.03.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Verkehrsunfall in Hünxe-Bruckhausen

Laut Feuerwehrbericht wurde am Freitag, den 29. Januar 2021 um 16:03 Uhr, die Feuerwehreinheit Bruckhausen nach einem Verkehrsunfall zur Einmündung Dinslakener Straße/Schwarzer Weg in Hünxe-Bruckhausen alarmiert. Durch die Feuerwehr wurden die Batterien an den Autos abgeklemmt. Betriebsmittel liefen, wie zuerst vermutet, nicht aus. Der Einsatz endete für die Feuerwehr nach 40 Minuten. Zwei, an dem Unfall beteiligte Personen, wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert.

  • Hünxe
  • 29.01.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Kaminbrand in Bucholtwelmen

Laut Feuerwehrbericht wurden am Samstag, 16. Januar 2021 um 20:22 Uhr, die Feuerwehreinheiten Bruckhausen und Bucholtwelmen in die Weseler Straße, Hünxe-Bucholtwelmen unter dem Einsatzstichwort „Kaminbrand" alarmiert. Nach der Erkundung wurde der Kamin durch einen der feuerwehrangehörigen Bezirksschornsteinfegermeister gekehrt. Der Einsatz war nach etwa 50 Minuten beendet

  • Hünxe
  • 17.01.21
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Alleinunfall eines Sattelzugs

Laut Feuerwehrbericht wurde am Montag, den 11. Januar 2021 gegen 18:05 Uhr, die Feuerwehreinheit Hünxe unter dem Einsatzstichwort: "Auslaufende Betriebsmittel" alarmiert. Auf der Wilhelmstraße war es zu einem Alleinunfall eines Sattelzugs gekommen. Ein Ersthelfer betreute bis zum Eintreffen der Feuerwehr bereits den Lastwagenfahrer außerhalb des Führerhauses. Später wurde der Lastwagenfahrer vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. Der Sattelzug befand sich in einem abschüssigen...

  • Hünxe
  • 12.01.21
  • 1
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Reh rettet sich selbst aus dem Wesel-Datteln-Kanal

Laut Feuerwehrbericht wurde am Samstag den 26. Dezember um 16:03 Uhr die Feuerwehreinheit Hünxe nach Gartrop in die "Scheperstraße" am Wesel-Datteln-Kanal alarmiert. Ein Reh befand sich im Wasser. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass sich das Tier, noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr, ans Ufer retten konnte und über eine Wiese davon lief. Der Einsatz endete für die alarmierten Kräfte der Feuerwehr, ohne weitere Maßnahmen zu ergreifen, nach ca. 35 Minuten.

  • Hünxe
  • 27.12.20
  • 1
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Auslaufende Betriebsmittel nach einem Alleinunfall

Laut Feuerwehrbericht, wurde am Dienstag, den 21. Dezember 2020 um 20:55 Uhr, die Einheit Hünxe in die "Gahlener Straße" alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete „Auslaufende Betriebsmittel“. Nach einem Alleinunfall eines Autos liefen Betriebsmittel aus. Diese wurden durch die Feuerwehr abgestreut und aufgenommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Polizei und ein Abschleppunternehmen bereits vor Ort. Der Einsatz endete für die Feuerwehr nach einer Stunde.

  • Hünxe
  • 22.12.20
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Ausgelöster Brandmelder in Bruckhausen

Laut Feuerwehrbericht, wurden am Sonntag, den 20. Dezember 2020 um 18:05 Uhr, die Feuerwehreinheiten Bruckhausen und Hünxe in die Straße "Am Tiefen Steg" im Ortsteil Bruckhausen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. In der betroffenen Wohnung war im Küchenbereich eine Verrauchung entstanden, so dass diese quergelüftet werden musste. Der Einsatz endete nach 25 Minuten. Personen kamen nicht zu Schaden.

  • Hünxe
  • 21.12.20
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Feuer im Gewerbegebiet – Menschen in Gefahr

Laut Feuerwehrbericht wurden am Sonntag, den 6. Dezember 2020 um circa 22:15 Uhr, alle vier Einheiten der Feuerwehr Hünxe in die Straße "Bannemer Feld" im Ortsteil Hünxe unter dem Einsatzstichwort "Feuer - Person in Gefahr" alarmiert. Auf dem Gelände einer Firma, mit eingebundener Wohnbebauung, war es zu einem Brand gekommen. Das Feuer, welches sich genau hinter einer Halle befand, drohte auf mehrere angrenzende Gebäude, inklusive dem Wohnbereich überzugreifen. Die Bewohner der Wohnungen...

  • Hünxe
  • 07.12.20
Blaulicht

Feuer im Bunker

Laut Feuerwehrbericht, wurde am Freitag, den 4. Dezember 2020 um 15:45 Uhr, die Einheit Hünxe alarmiert. Im „Aapweg" brannte es in einem Bunker. Das Brandgut wurde durch einen Trupp unter Atemschutz ins Freie gebracht und abgelöscht. Verbliebene Glutnester wurden anschließend im Bunker abgelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Einsatz endete nach Abschluss aller Maßnahmen nach 55 Minuten.

  • Hünxe
  • 05.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.