Wartezeit auf das Christkind verkürzt

Anzeige
Am Heiligen Abend haben sich 40 Kinder gemeinsam mit 10 Leitern die Wartezeit auf das Christkind verkürzt.
Bereits am frühen Morgen kamen die Kinder auf Einladung der Kolping-Jugend Herz-Jesu Grüne im Pfarrheim an der Untergrüner Straße zusammen.
Zunächst wurde der Tag im Advent mit dem Entzünden der Kerzen am Adventskranz und dem Lied "Wir sagen euch an den lieben Adevent" begonnen. Dazu hörten die Kinder aufmerksam die Geschichte vom kleinen Engel Gabriel.
Im Anschluss wurde das Rentier Rudolph aus Tontöpfen gebastelt. Die Kolping-Jugend bedankt sich dabei besonders bei Dorothea Rißmann, die seit 2007 jedes Jahr die Bastelaktion vorbereitet und damit einen wichtigen Teil zum Gelingen der gesamten Aktion beiträgt.
In den Pausen spielten die Kinder und Leiter weihnachtliche Spiele mit viel Spaß.
Dabei wurde die Glocke des Nikolaus und der Bart des Weihnachtsmanns gesucht.
Nachdem am Ende alle Rentiere ihre roten Nasen bekommen hatten, erklangen weihnachtliche Lieder und alle Kinder wußten, dass das Christkind wieder etwas näher gekommen war. Die Kinder und die Kolping-Jugend Herz-Jesu Grüne freuen sich schon jetzt auf "Wir warten auf Weihnachten" am 24.12.2013!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.