Iserlohn-Letmathe - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Auf der historischen Fotografie von 1899 erkennt man sechs Trompeten, ein Althorn, eine Tenortrompete, ein Tenorhorn, eine Posaune, eine Tuba, Schellenbaum, Pauke und Trommel. Allerdings sind bisher mit den Brüdern Wilhelm und Karl Grete aus Westig nur zwei der abgebildeten Musiker bekannt. Foto: privat

Auf "Ahnenforschung"
CVJM-Posaunenchor Hemer sucht Informationen aus der Gründerzeit

Der CVJM-Posaunenchor Hemer begeht im kommenden Jahr 2020 sein 100-jähriges Jubiläum.  Von Christoph Schulte Im Rahmen der Aufarbeitung der bereits vorliegenden historischen Informationen über den Posaunenchor im Laufe dieser Zeitspanne bittet der Vorstand nun die Bevölkerung um Hilfe, um noch weitere Details von aus den Anfängen des Posaunenchors oder den nächsten Jahrzehnten aus der Bevölkerung zusammenzutragen. Besonderes Augenmerk auf Posaunenchor Hemer 1899 "Leider beginnt...

  • Hemer
  • 31.08.19

KGV. Windhügel übergibt Spende an das Hospiz "Mutter Theresa"
Spende für Hospiz

21.08.2019 Die Einnahmen aus dem Sparschwein für Waffeln, Kaffee und Getränken am Tag der offenen Gärten im Ruhrbogen am 11.08.2019 wurden vom Kleingärtnerverein KGV. Windhügel e.V. auf 200,00€ aufgerundet und dem Hospiz "Mutter Theresa" in Letmathe gespendet. Die Vorsitzende Irene Geck u. der Schriftführer  Peter Geck überbrachten die Spende und zeigten sich beeindruckt von der Einrichtung und  dem wunderschön angelegten Garten, in dem auch Obst und Gemüse angepflanzt wird. Schwester...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 22.08.19

Tag der offenen Gärten im Ruhrbogen
KGV. Windhügel e.V. nimmt zum 5.Mal teil

Tag der offenen Gärten im Ruhrbogen Am 11.08.2019 nahm der KGV. Windhügel e.V. zum 5. Mal an der Aktion „offene Gärten im Ruhrbogen teil“. Trotz Urlaubszeit war das Interesse überwältigend. So viele Besucher gab es in all den vergangenen Jahren nicht. Unsere Imker informierten wie wichtig die Bienenhaltung ist und verkauften den leckeren Honig. Viele Besucher kommen seit Jahren zu uns um die herrliche Aussicht zugenießen und sich Tipps über Gemüseanbau, Hochbeete, Komposter und...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.08.19
  •  1

17. Floh- und Trödelmarkt des Schmückenden Beiwerks
mit der berühmtesten Kuchentheke aus Iserlohn und Letmathe

Am Sonntag, den 29.09.2019 findet in der Zeit von 11 Uhr bis 17 Uhr der 17. Trödelmarkt des Schmückenden Beiwerks Iserlohn statt. Wie auch in den letzten Jahren können in den Räumlichkeiten des Saalbau Letmathe, von-der-Kuhlen-Str. 52 A, wieder viele Schnäppchen und Schätze gefunden und gekauft werden. Und wenn man beim Genuss von selbstgebackenen Kuchen und Kaffee auch noch etwas Gutes tun kann, ist das eine gelungene Veranstaltung! Die Einnahmen aus der Standmiete und dem Kaffee- und...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 06.08.19
167 Bilder

Zwei Flöten fehlen, dafür hat Sümmern ein neues Königspaar
Michael Schmidt regiert Sümmerns Schützenvolk

Neuer amtierender König von Sümmern ist Michael Schmidt. Die 4. Kompanie stellt somit in diesem Jahr die königliche Garde. Michael Schmidt ist aber ebenso Mitglied im Sümmeraner Spielmannszug, er spielt die Flöte. Als Königin wählte er Steffi Kramer aus, ebenfalls Mitglied im Spielmannszug. Auch ihr Musikinstrument ist die Flöte. Große Not also beim Spielmannszug, dafür aber ein tolles junges Königspaar in Sümmern. Bei herrrlichem Bierwetter fand ein großer Wettstreit um den Vogel statt, der am...

  • Iserlohn
  • 29.07.19
36 Bilder

150 Jahre BSV Deilinghofen - Die Festschrift jetzt auch online

Zum 150-jährigen Jubiläum des BSV Deilinghofen lag vor kurzem eine 36-seitige Festschrift dem STADTSPIEGEL bei. Anlässlich des anstehenden Schützenfest-Wochenendes gibt's die Festschrift auf vielfachen Wunsch nun nochmal online als Bildergalerie. Das STADTSPIEGEL-Team und der BSV Deilinghofen wünschen viel Spaß beim Stöbern!

  • Hemer
  • 29.07.19
361 Bilder

Schützenumzug in Sümmern

Perfektes Timing für den diesjährigen Schützenumzug der St. Sebastian Schützenbruderschaft in Sümmern. Nach extrem Hitze hatte es sich am Sonntag perfekt abgekühlt und so kamen alle Schützen, Gruppen und Musiker relativ entspannt auf der Hermannshöhe an. Im Dorf waren viele Menschen jung bis alt, die mit Begeisterung den bunten Zug anschauten. So war es auch keine Überraschung, dass der Schützenplatz im Anschluss großen Zuspruch fand.  Morgen am Montag wird der neue Sümmeraner Schützenkönig...

  • Iserlohn
  • 28.07.19
  •  1
56 Bilder

"Es gibt nur ein' Kaiser Juffy!"
Manfred Karl erfüllt sich Traum und wird Jubiläumskaiser beim BSV Deilinghofen

Er war war emotional überwältigt und konnte sein Glück nicht fassen. Der Ehren-Tambourmajor des TVD-Trommlercorps und BSV-Regent aus dem Jahr 1976/77, Manfred Karl, sicherte sich nach hartem Ringen die Kaiserwürde im ersten Flutlichtschießen am Schützenheim am Balver Weg - und machte damit seinen Traum war. Das hatte der im Freundeskreis nur "Juffy" genannte Manfred Karl bereits prophezeit, wie von vielen  Schützen bestätigt wurde. Nur über den Zeitraum - ob "schon vor Monaten" oder...

  • Hemer
  • 28.07.19
Axel Reppekus, Adrian Wille, Verwaltungsleiter Dennis Figlus, Chefarzt Dr. Hartmut Walkenhorst, Achim Schallock und Daniel Aufterbeck (v.l.) bei der Spendenübergabe.

Krankenfahrtenunternehmen spenden 2.000 Euro
Unterstützung für das Sozialpädiatrische Zentrum Iserlohn

Es gab in der letzten Zeit durchaus die eine oder andere größere Umbaumaßnahme am Iserlohner Bethanien-Krankenhaus. Unter anderem zog das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) vom bisherigen Standort in das gegenüberliegende Gebäude um. Davon erfuhren auch die Krankenfahrtenunternehmer Axel Reppekus, Andrian Wille, Achim Schallock und Daniel Aufterbeck und boten spontan ihre Unterstüzung in Form einer 2.000-Euro-Spende zwecks Neuanschaffung des Mobiliars für Wartebereich des SPZ an....

  • Iserlohn
  • 16.07.19
Die beliebten Iserlohner Stadtmusikanten eröffnen am Samstag die IBSV-Musikparade zum 50 jährigen Jubiläum.
211 Bilder

IBSV Musikparade mit Premiere am Samstag und im Hemberg-Stadion
50 jähriges Musikparaden-Jubiläum beim IBSV-Schützenfest wird zu grandiosem Erfolg

Fotostrecke vom Schützenfest-Samstag vor vollen Rängen erstmals im Hemberg-Leichtathletik-Stadion. Das Wetter spielte trotz einiger Befürchtungen bis zum Schluss mit, und die unterschiedlichen nationalen und internationalen Kapellen begeisterten das Publikum mit ihrer Musik und den Choreografien restlos. Rudi Müllenbach führte gewohnt souverän durch das fast dreistündige Jubiläums-Programm.

  • Iserlohn
  • 06.07.19
  •  1
Mit den Herolden beginnt traditionell der Schützenzug durch die Iserlohner Innenstadt, wie hier am Samstagvormittag in der Unnaer Straße.
196 Bilder

Schützenzug bei bester Stimmung und sommerlichen Temperaturen
IBSV-Schützenzug am Samstag durch die Stadt

Impressionen vom IBSV-Schützenzug am Samstag mit den Kompanien, den zahlreichen Kutschen und vor allem den Musikkapellen, die am Samstag-Nachmittag erstmals ab 17 Uhr im Hemberg-Leichtathletik-Stadion zu bewundern sind.  Von der Unnaer Straße geht es durch die Waldstadt bis zum steilen Anstieg des Ackenbrocks hoch zur Alexanderhöhe, welche Dank des Festwagens der 1. Kompanie "fahrend" erklommen wurde.

  • Iserlohn
  • 06.07.19
  •  2
50 Bilder

Neuer Besucherrekord am Eröffnungstag des Iserlohner Schützenfestes?

Seit gestern läuft wieder das IBSV-Schützenfest auf der Alexanderhöhe und auch 2019 strömten am Freitagabend wieder Menschenmassen zu der beliebten Veranstaltung.  Genaue Zahlen konnten am Abend noch nicht genannt werden, aber gefühlt war es so voll wie noch nie. Während sich normalerweise die Festwiese erst bei Einbruch der Dunkelheit füllt, gab es in diesem Jahr schon früh kaum noch Platz im Freien. Zu vorgerückter Stunde füllte sich dann auch das Festzelt, welches auch in diesem Jahr von...

  • Iserlohn
  • 06.07.19
  •  1
Clarissa Grube (l.) folgt Vivien Maske als neue IBSV-Jungschützenkönigin.
71 Bilder

Spannender Wettkampf um die Krone unter vier Mädchen im IBSV-Schießstand
Clarissa Grube ist IBSV-Jungschützenkönigin 2019

Um Punkt 14 Uhr begann das Jungschützenkönig-Schießen bei heißem Wetter im Schießstand auf der Alexanderhöhe. In einem spannenden Endkampf, der gegen 17 Uhr begann und von vier jungen Mädchen, Enya Busch, Clarissa Grube, Amelie Sonneborn und Paula Müsse ausgetragen wurde, setzte sich mit dem 260. Schuss Clarissa Grube als neue Jungschützenkönigin 2019/20 durch. Überwältigt von dem Sieg und mit Freudentränen in den Augen folgt Clarissa Grube nun ihrer Schwester Amanda, die 2017 die Jugend...

  • Iserlohn
  • 30.06.19
Im Mittelpunkt des Fahnenmarsches steht das amtierende Königspaar Volker (Woody) Halfmann, Spielmannszug mit Steffi Köchig, Ari.
75 Bilder

Bestes Wetter, beste Stimmung, tolles Königspaar
IBSV-Fahnenmarsch mit Einhörnern am Gasthof Zobel

Bestens vorbereitet hatte das amtierende IBSV-Königspaar Volker Halfmann und Steffi Köchig mit seinem Hofstaat den diesjährigen Fahnenmarsch. Begleitet von dem IBSV-Spielmannszug, den Ruhrtalbläsern Halingen und den Fahnenträgern der Zweiten Kompanie wurden die Gäste des Königshauses am Ziel,  Gasthof Zobel an der Düsingstraße, schon von Weitem durch den vom Hofstaat mit viel Liebe dekorierten Außenbereich zum Verweilen und Feiern eingeladen. Glitzer, Einhörner, Luftballons und Seifenblasen...

  • Iserlohn
  • 29.06.19
  •  2

Jubilare und Auszeichnungen 2019 beim IBSV

25 Jahre Prof. Dr. Otto Wulff, Klaus Lipp, Wilfried Haas (Stab), Dr. Phil Hudson (3. Kompanie), Ursula Winterpagt, Benjamin Bendik,  Tristan Robin Sonneborn (4. Kompanie), Karin Kawohl (5. Kompanie) 40 Jahre Klaus-Dieter Moser (Stab), Herta Krajewski (3. Kompanie) Karin Thomas (3. Kompanie) Thomas Ritter (4. Kompanie) Gerhard Otte, Roswitha Otte, Wolfgang Pfeifer (Artillerie), Stefan Schwarz (Spielmannszug) 50 Jahre Gabriele Lipp-Edelhoff (Stab), Erwin Marten (1. Kompanie)...

  • Iserlohn
  • 29.06.19
  •  1
189 Bilder

Kommersabend beim IBSV

Eine Woche vor dem Schützenfest findet jährlich im Rahmen des Kommersabends die Ehrung der Toten und das Gedenken am Ehrenmal auf der Alexanderhöhe statt.  Pfarrer Johannes Hammer sprach die Gebete unter großer Beteiligung der IBSV-Schützen, nachdem die Kränze niedergelegt wurden. Im Anschluss an die Gedenkfeier marschierten die Schützen vereint ins neue Höhenzelt, um die IBSV-Jubilare und -Ausgezeichneten zu ehren. Oberst Wolfgang Barabo mit seinem Vorstandsteam Thomas Kuche und Jörg Ellermann...

  • Iserlohn
  • 29.06.19
  •  1
43 Bilder

Paul Ziemiak hielt Festrede beim IBSV-Traditionsessen 2019

Am Samstagvormittag fand das diesjährige Traditionsessen des Iserlohner Bürgerschützenvereins auf der Alexanderhöhe statt. Rund 250 Gäste kamen bei sommerlichen Temperaturen in das Festzelt. Nach der Begrüßung durch Oberstleutnant Wolfgang Barabo und den Reden vom stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Iserlohn Thorsten Schick und Landrat Thomas Gemke hielt in diesem Jahr der Generalsekretär der CDU Paul Ziemiak die Festrede zum Thema "Verantwortung braucht Wurzeln".  Um etwa 13.15 Uhr...

  • Iserlohn
  • 29.06.19
  •  1
Schulter an Schulter: Die Berufsschülerinnen (von links) Madeleine Hofmann, Angelina Schumacher und Michelle Jahn mit Lehrer Thorsten Langenbahn am Currywurst-Stand auf dem Evangelischen Kirchentag in Dortmund. Fotos: Wolfgang Wache
2 Bilder

Curryduft aus Iserlohn lockt sogar den Bundespräsidenten an
Iserlohner Friederike-Fliedner-Berufskolleg überzeugt mit Essensstand beim Kirchentag in Dortmund

Der Duft von Currywurst lockt die Besucher an den Stand des Friederike-Fliedner-Berufskollegs (FFBK). Dort gesellt sich das süßliche Aroma von frisch gemachtem Popcorn hinzu. Beim 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund ließ das evangelische Berufskolleg aus Iserlohn die guten Zutaten für sich sprechen. Interesse auch von prominenten Kirchentagsgästen Selbst prominente Kirchentagsgäste wie NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warfen...

  • Iserlohn
  • 26.06.19
IBSV-Oberst Wolfgang Barabo, der noch amtierende König Volker II. Halfmann und der 2. Vorsitzende Thomas Kuche auf dem frisch hergerichteten Festplatz. Foto: Schulte

"Es läuft alles!"
Viel Bewährtes, aber auch einige Neuerungen beim grün-weißen IBSV-Volksfest

"Es läuft alles", zeigte sich IBSV-Oberst Wolfgang Barabo wenige Tage vor dem großen Volksfest zufrieden über den Stand der Vorbereitungen, "jeder bei uns weiß, was er zu tun hat." Von Christoph Schulte Moderate Steigerungen von Ticket- und Bierpreis Man setze überwiegend auf Bewährtes und könne so auf die Routine der Organisatoren bauen. Erleichtert ist Wolfgang Barabo indes, dass die Stadt ihr Versprechen gehalten hat und der Festplatz rechtzeitig fertiggestellt worden ist. "Bis zum...

  • Iserlohn
  • 25.06.19

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.