Iserlohn-Letmathe - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Hier habt ihr die Möglichkeit den Kommentar des Monats zu wählen. Er wird online und in der gedruckten Zeitung vorgestellt.
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats September

Die Lokalkompass-Community lebt von euren Kommentaren. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch die Lokalkompass-Redaktion und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist intelligent?  Stimmt ab!Wir wählen drei Kommentare aus, dann seid ihr am Zug: Welcher Kommentar...

  • Herne
  • 16.10.21
Was für ein Foto, das Natalie Hermann uns hier zeigt! Für eine Woche ist es auf der großen FUNKE-Newswall in Essen zu sehen.

Funke-Newswall
bis 14. Oktober: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 08.10.21
  • 11
  • 10
Das Schiff von außen, das Hauptgebäude der FUNKE Mediengruppe in Essen

Erfahrungsbericht
Mein Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion

Heute ist der letzte Tag meines Praktikums in der Lokalkompass-Redaktion. Morgen werde ich meine journalistische Ausbildung beginnen und ich nehme mir noch einmal Zeit, auf die vergangenen vier Wochen zurückzuschauen. Angefangen hat es mit einem Knall. Meinen ersten Tag werde ich nie vergessen. Sarah Kotala und Jens Steinmann nehmen mich im Foyer des imposanten Office-Gebäudes der FUNKE Mediengruppe in Essen in Empfang. Dieses "Schiff" ist von außen nicht zu übersehen. Ich erhalte einen...

  • Essen
  • 30.09.21
  • 11
  • 10
Eines von fünf Community-Bildern, die wir in dieser Woche auf der Newswall in Essen zeigen, stammt von Klaus Fröhlich aus Velbert.

Funke-Newswall
Bis zum 24. September: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 17.09.21
  • 28
  • 3
Stadtwald Krefeld (Foto vom 03.09.2021)
Aktion 5 Bilder

Dein Lieblingsfoto
Entscheide, welches Foto wir auf Instagram posten!

Bei unserer Mitmachaktion "Dein Lieblingsfoto" könnt ihr entscheiden, welches Community-Foto auf unserem Instagram-Kanal Lokalkompass gepostet wird. Die Lokalkompass-Community besteht aus vielen sehr guten (Hobby-) Fotograf*innen. Deshalb finden wir, dass eure Fotos einer noch breiteren Zielgruppe präsentiert werden sollten. Auf unserem Instagram-Kanal haben wir über 3.900 Follower, die sich tagtäglich über eure Fotos erfreuen. Nun möchten wir nicht mehr alleine die Auswahl treffen, sondern von...

  • Essen
  • 13.09.21
Wenn Dinge nicht mehr an ihrem vorgesehenen Platz sind, sind sie verrückt.
Aktion

Foto der Woche
Verrückt

Neben der Spur verlaufen manchmal die interessantesten Wege. In dieser Woche bewegen wir uns fotografisch abseits der gewohnten Wege und suchen die Dinge, die nicht mehr an ihrem gewohnten Platz sind. Macht mit und zeigt uns euer bestes Foto! Das Wort "verrückt" wird manchmal benutzt, um Menschen zu beschreiben, die psychisch erkrankt sind. Diese Bedeutung lassen wir in diesem Wettbewerb ganz außen vor. Stattdessen geht es uns um Dinge, die ver- oder entrückt wurden, wie ein Boot auf einem...

  • Herne
  • 11.09.21
  • 11
  • 8
Ein Foto aus dem Jahre 2005, das bislang unveröffentlicht war. Sie wird es mir bestimmt jetzt nicht mehr verübeln. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Ein Besuch vor ihrer Kanzlerschaft und einer kurz vor Schluss
Was Frau Merkel und mich verbindet - so ganz privat

Es heißt ja bekanntlich: Das Beste kommt zum Schluss. Aus diesem Grund habe ich mich besonders gefreut, Frau Merkel noch einmal beruflich zu treffen. Diesmal auf Einladung der Firma Medice in Iserlohn, wo die Kanzlerin am heutigen Mittwoch zu Besuch war. Kurz vor ihrer Ernennung als Chefin der Republik war Angela Merkel zu Besuch im Unnaer Lebenszentrum Königsborn, anlässlich der 125-Jahr-Feier am 15.9.2005. Leider habe ich nur noch ein einziges Foto von diesem Termin auf der Festplatte, das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.09.21
  • 4
  • 1
Philipp musste die Villa am Freitagabend verlassen. Foto: RTLZWEI
7 Bilder

Zwar kein Liebesglück, aber: „War eine geile Zeit!“
Philipp verlässt Love Island

Bei „Love Island“, der heißen RTLZWEI-Show, die täglich um 22.15 Uhr über den Bildschirm flimmert, geht es zum Ende der ersten Woche hoch her. Ein Teilnehmer muss die Koffer packen. „Philipp, viel Glück bei deiner Suche nach der wahren und großen Liebe“, wünscht Sylvie Meis dem 24-Jährigen, der die Insel jetzt verlassen muss. Und zu den anderen Islandern sagt die Moderatorin: „Für euch Couples beginnt jetzt eine sehr spannende Zeit. Öffnet euch! Seid nicht verlegen, nutzt jede Stunde. Lasst es...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.09.21
Familientrödel im Suerland-Park in Hemer. Foto: Sauerland-Park

Auf zum Sauerlandpark nach Hemer!
Endlich wieder Familien-Trödelmarkt

Wer ein Schnäppchen machen oder Unbenutztes in Bares verwandeln möchte, der ist beim 3. Familien-Trödelmarkt am Sonntag, 12. September, 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr, genau richtig. Mal was Brauchbares, mal was Schönes, mal was Rares. Der Familien-Trödelmarkt im Park wird zum Sonntagsvergnügen für die ganze Familie. Während Mama und Papa klönen, shoppen oder einfach nur ein wenig stöbern, dürfen sich die kleinen Besucher unter anderem die zahlreichen Spielplätze freuen. So wird der Besuch in Hemer...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 03.09.21
  • 2
  • 1
Der ehemalige Oberstufenkoordinator Siegfried Buss (l.), Oberstufenkoordinatorin Christine Döring, Schulleiter Tobias Hommel und Schulsprecher Kerim Özdemier (r.) freuen sich über das DKMS-Siegel. Foto: Stadt Iserlohn

Aktionstage führen zu sieben Knochenmarkspenden
Typisierungseifer am Letmather Gymnasium

Iserlohn. Es gehört am Gymnasium Letmathe zum Schulalltag der zwei Jahrgänge vor dem Abitur dazu, die Teilnahme der Stufen an einer Typisierungsaktion für die Stammzellen-Spenderdatei der Deutschen Knochenmarkspende (DKMS) zu organisieren. Sechs Aktionen mit über 500 teilnehmenden Schülern wurden durchgeführt. Sieben gespendete Lebenschancen sind dadurch möglich gemacht worden und die Schule wurde dafür mit dem Spendensiegel der DKMS ausgezeichnet. Oberstufenkoordinatorin Christine Döring freut...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 28.08.21
Eines von fünf Community-Bildern, das wir in dieser Woche auf der Newswall in Essen zeigen, stammt von Andreas Nickel.

Funke-Newswall
bis 25. August: Fünf neue Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall in Essen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 20.08.21
  • 8
  • 5
Ruhe. Macht mit und zeigt uns euer entspanntestes Motiv.
Aktion

Foto der Woche
Ruhe und Entspannung

Ein bisschen Ruhe – bei vielen Menschen ist der Alltag zu hektisch, um zwischendurch mal richtig abzuschalten. In dieser Woche besinnen wir uns fotografisch auf die entspannteren Seiten des Lebens. Was ist das erste Motiv, das euch zum Thema einfällt? Mir ist sofort das Bild von Günter Pfannenstein in den Sinn gekommen, das in der letzten Woche schon die Newswall zierte. Eine weite Landschaft, sanfte Farbstufungen, darüber eine wattige Wolkendecke – fertig. Aber Ruhe und Entspannung findet...

  • Herne
  • 14.08.21
  • 20
  • 17
Dieses ist eines von fünf Fotos aus unserer Community, die ab heute auf Deutschlands größter Newswall mitten in Essen zu sehen sind. Danke an Hendrik Dückers für diese schöne Aufnahme!

Funke-Newswall
Bis zum 13. August: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert – allerdings mit Einschränkung. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen...

  • Herne
  • 06.08.21
  • 14
  • 9

Frage der Woche
Was sind die schönsten bzw. nervigsten Anglizismen?

Die Pandemie hat in unserem Leben viel verändert. Auch neue Vokabeln haben in unseren Alltag Einzug gehalten, darunter auch viele Anglizismen. Welche Lehnwörter findet ihr gut? Welche gehen euch am meisten auf den Senkel? Mit dem Wort Lockdown verbinden die meisten von uns vermutlich weniger gute Erinnerungen. Doch aus sprachlicher Sicht können sich offenbar viele mit dem Begriff sehr gut anfreunden. Lockdown ist Anglizismus des Jahres 2020. Social Distancing, Superspreader, Homeoffice,...

  • Herne
  • 06.08.21
  • 15
  • 2
Stimmt ab und bestimmt den Kommentar des Monats.
Aktion

Umfrage
Kommentar des Monats Juli

Die Lokalkompass-Community lebt unter anderem von Kommentaren. Wenn Beiträge wahrgenommen und sogar diskutiert werden, freut das den Autor. Um die Kommentare verstärkt in den Fokus zu rücken, haben wir die Rubrik "Kommentar des Monats" gestartet - und das nicht ausschließlich online. Die Vorauswahl erfolgt durch die Lokalkompass-Redaktion und ist im ersten Schritt zugegebenermaßen subjektiv. Welcher Kommentar wirkt auf uns inspirierend? Mut machend? Bringt uns auf neue Gedanken? Ist...

  • Herne
  • 03.08.21
  • 1
  • 5
Dieser schwarze Rüde ist wohl ausgebüxt. Foto: Stadt Balve

Besitzer gesucht
Hund in Leveringhausen gefunden

BALVE. Am Sonntag, 25. Juli, ist in Balve-Leveringhausen ein kniehoher, schwarzer Mischlingsrüde zugelaufen, der dem Ordnungsamt der Stadt Balve als Fundtier gemeldet wurde. Es handelt sich um einen nicht kastrierten, offensichtlich jungen Hund, gepflegt und erzogen. Es ist durchaus möglich, dass der Rüde aus dem Bereich Hemer oder Altena stammen könnte. Da er weder eine Hundemarke trägt noch gechipt ist, kann der Tierhalter nicht ermittelt werden. Der Eigentümer wird gebeten, sich mit dem...

  • Balve
  • 28.07.21
Michael Klammt aus Iserlohn startet seine "Hope-Tour" Ende diesen Monats. Fotos: Elke Ehlert
4 Bilder

Michael Klammt aus Iserlohn hat ein Ziel vor Augen: Mit dem Klapprad nach Mallorca
"Leben statt arbeiten"

Michael Klammt (56) aus Iserlohn ist ein Abenteurer, ein Mensch, der sich nicht den gesellschaftlichen Regeln unterwirft, sondern eine alternative Lebensplanung favorisiert. Der 56-Jährige lässt sich auch nicht so leicht in eine Schublade stecken, denn man kann ihn weder als faulen Arbeitslosen noch als Karrieretypen bezeichnen. Auf seine ganz eigene Art hat Michael Klammt sein Leben bis jetzt genussvoll gestaltet, fast alle Länder der Welt bereist, wollte sogar mal Bürgermeister von Iserlohn...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 12.07.21
  • 3
  • 3
Für einen unvergesslichen Abschied in den Ruhestand haben das Team und die Kinder des Evangelischen Kindergartens Hindenburgstraße gesorgt: Hiltrud Schlotmann-Kühn hatte nun ihren letzten Arbeitstag. Fast 50 Jahre lang hat sie den Beruf als Erzieherin mit Herzblut ausgeübt.

Iserlohn: Erzieherin Hiltrud Schlotmann-Kühn geht mit einem lachenden und weinenden Auge
Tschüss Kindergarten!

Wie viele Kinder Erzieherin Hiltrud Schlotmann-Kühn in ihrem Arbeitsleben kennengelernt hat, vermag sie nur zu raten: „Bestimmt hunderte, vielleicht sogar tausend“, schätzt sie. Seit fünfzehn Jahren ist sie Leiterin im Kindergarten an der Hindenburgstraße und seit fast fünfzig Jahren im Beruf als Erzieherin tätig. Jetzt hieß Abschied nehmen, mit einem weinenden und einem lachenden Auge. „Ich werde die Kleinen sehr vermissen“, verrät Hiltrud Schlotmann-Kühn. Aber auch die Kollegen sind ihr sehr...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 08.07.21
Tim Wallbaum ist "mega" stolz, dass er als erster Student einer Fachhochschule mit dem Karl-Dietrichs-Stipendium ausgezeichnet wurde. Foto: FH Südwestfalen
2 Bilder

Für Nachwuchstalent Tim Wallbaum aus Iserlohn
Ein 12.000-Euro Stipendium

Tim Wallbaum, Bachelorabsolvent des Iserlohner Studiengangs Fertigungstechnik an der Fachhochschule Südwestfalen, erhält in diesem Jahr das Karl-Diederichs-Stipendium, das mit insgesamt 12.000 Euro dotiert ist. Auf der Autobahn, bei 300km/h im ICE oder auf hoher See und über den Wolken. Kein Tag, an dem ein Mensch nicht mindestens einem massivumgeformten Produkt begegnet. Oft genau dann, wenn Sicherheit die Hauptrolle spielt. Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten, die fachliche...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 08.07.21

Ehrung der Klassenbesten an der Hans-Prinzhorn-Realschule
Was für ein verrücktes Schuljahr

Im feierlichen Rahmen ehrt die Hans-Prinzhorn-Realschule alljährlich die besten Schüler*Innen. Gerade nach diesem ereignisreichen Schuljahr mit großen Herausforderungen, fühlten die Lehrer*Innen geradezu die Erleichterung und Freude aller über den Erhalt der Zeugnisse. Schulleiterin Anne Beck lobte die Jugendlichen für ihr Durchhaltevermögen und die gute Zusammenarbeit mit ihren Lehrer*Innen und Lehrern. Es gab Hindernisse zu überwinden, aber die Schulgemeinschaft hat es geschafft und freut...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 05.07.21
Die Schulzeit war nicht immer ein Zuckerschlecken. Wie ist es bei euch gelaufen?
3 Bilder

Die Lokalkompass-Couch
Mitmachen: Geschichten aus der Schulzeit

Herzlich lade ich euch zu einer weiteren Sitzung auf der Lokalkompass-Couch ein! Bei dieser Mitmach-Aktion seid ihr eingeladen, eure Bilder und Geschichten zu teilen. Interviewt euch dazu einfach selbst und erstellt einen eigenen Beitrag zum Thema. Bitte denkt daran, die unten angegebenen Schlagworte zu benutzen. Diesmal geht es um Geschichten aus der Kindheit. Hier bin ich aufgewachsen: Ich bin 1987 in Hagen zur Welt gekommen. Meine Kindheit und Jugend habe ich aber in einer kleinen Stadt im...

  • Herne
  • 03.07.21
  • 13
  • 5

Flop der Woche: Vollpfosten gesucht
Diebe klauten Fichtenholz im Wald

Vollpfosten gesucht: Am Mittwochnachmittag stellte die Revierförsterin fest, dass dreiste Holzdiebe insgesamt 27 Meter Fichtenholz aufgeladen und diese aus dem Waldgebiet an der Plettenbegrer Straße in Neuenrade gestohlen haben. Der Zeugin fiel ein dunkelgrüner Lkw mit ausländischer Zulassung auf. Auf dem Führerhaus befand sich eine schwarze Aufschrift. Die Menge des Holzes entspricht ungefähr zwei Lkw-Ladungen. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Hinweise zu den Holzdieben an die...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 01.07.21
Joachim Löw ist nicht länger Bundestrainer. Was gibt es nach 15 Jahren zum Abschied zu sagen?
Aktion

Frage der Woche
Was möchtet ihr Joachim Löw zum Abschied sagen?

Für die deutsche Nationalmannschaft geht eine Ära zu Ende. Mit der Niederlage gegen England am vergangenen Dienstag beendet Joachim Löw seine Zeit als Bundestrainer. Nach 15 Jahren nehmen Fans und Kritiker*innen Abschied. Der Trainer der Herren-Nationalmannschaft bleibt in der Dauer der Amtszeit nur etwas hinter der Bundeskanzlerin zurück. So wuchs in den letzten 15 Jahren eine ganze Generation von Menschen in Deutschland auf, die nichts anderes kennengelernt haben als: Merkel im Kanzleramt,...

  • Herne
  • 30.06.21
  • 14
  • 4

Frage der Woche
Sollten Kurzstreckenflüge reguliert werden – und wenn ja: wie?

Kurzstreckenflüge stehen seit Langem in der Kritik. Die Grünen-Kanzlerkanditatin Annalena Baerbock kritisierte Flüge innerhalb Deutschlands und machte das Fliegen zum politischen Wahlkampfthema für 2021. Muss die Politik hier eingreifen? Wer mit dem Zug von Düsseldorf nach Berlin fährt, ist zwischen vier und fünf Stunden unterwegs und zahlt bei der Deutschen Bahn rund 100 Euro. Ein Flugticket für die gleiche Strecke bekommt man bei günstigen Anbietern ab 40 Euro – und spart dabei noch Zeit,...

  • Herne
  • 25.06.21
  • 28
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.