Händels Alexander's Feast or The Power of Music - Vorverkauf hat begonnnen

Anzeige
Iserlohn: Johanneskirche | Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10

G. F. Händel, Alexander’s Feast or The Power of Music

Pressemitteilung

Nicht nur der Vorverkauf für den 29. Iserlohner Orgel-Sommer, der am Sonntag, 28. August 2016, 18.00 Uhr, mit dem Frauenkirchenkantor Matthias Grünert (Foto) beginnt, ist gestartet.
Ebenso hat auch der Vorverkauf für die Aufführung von Händels Alexander’s Feast or The Power of Music am Sonntag, 6. November 2016, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, begonnen. Dieses wunderbare Werk, das, soweit ersichtlich, in der näheren und weiteren Umgebung noch nicht aufgeführt worden ist, wird in englischer Sprache gesungen, den Zuhörer liegt eine deutsche Übersetzung vor. Die Solisten aus dem englischsprachigen Raum, die auch teilweise schon unter der Leitung des „Händel-Spezialisten“ John Eliot Gardiner gesungen haben, sind Sarah Jones, Sopran, Peter Kirk, Tenor und Alex Ashworth, Bass. Weiter werden das Neue Bach-Collegium NRW und der Märkische Motettenkreis Iserlohn „Collegium Cantorum“ unter der Leitung von Kantor Dr. Wolfgang Besler musizieren.
Eintrittskarten zu 18,00 Euro (Schüler/Studenten 10,00 Euro) gibt es im Vorverkauf in der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 02371-2171819/20, ALPHA-Buchhandlung, Iserlohn, Vinckestr. 9-13, Tel. 02371-29397 und Buchhandlung „die kleine“, Iserlohn-Letmathe, Hagener Str. 19, Tel. 02374-10109.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.