manuel munzlinger & oboe in jazz

Anzeige
Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10
Manuel Munzlinger & oboe in jazz
Pressemitteilung
Wenn Thekla Carola Wied am Sonntag, 26. Mai 2013, 18.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, Briefe berühmter Eltern aus fünf Jahrhunderten liest, wird dazu jeweils die passende Musik erklingen und auch darüber hinaus mit jazzigen Rhythmen und Akkorden versehen. Ausgesucht und arrangiert hat die Musik der Crossover-Spezialist und Oboist Manuel Munzlinger, der von HD Lorenz am Bass und Herbert Götz am Klavier begleitet wird.
Manuel Munzlinger, geboren in Berlin, studierte Oboe an der UdK in Berlin. Nach einigen Orchesterengagements (z.B. beim Deutschen Sinfonieorchester Berlin, den Berliner Sinfonikern, dem Adelaide Symphony Orchestra, den Danish Chamber Players) und vielen CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen, entwickelte er eigene Konzertprogramme und arbeitete als Komponist und musikalischer Leiter mit Ilja Richter, Otto Sander, Herbert Feuerstein, Peter Sattmann, Thekla Carola Wied und Winfried Glatzelder. Als Oboist gastierte er bei zahlreichen Festivals im In- und Ausland, z.B. beim Mozartfest Würzburg, Dem Summerfestival Dubrovnik und vielen anderen. Mit „KammerPopMusik – the oboe goes RaRock“ veröffentlichte er gleichnamige CD beim Label Berlin Classic.
Munzlingers Vorliebe für die Synthese von Klassik und Jazz und den ungeahnten Möglichkeiten der Oboe in diesem Genre, führte zu vielen eigenen Kompositionen, darunter mehrere Oboenkonzerte, Kammermusik und Orchesterwerke, z. B. „Ein musikalischer Campingkloß – Orchestersuite nach Loriot“ und viele andere.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf in der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 02371-2171819/20, ALPHA-Buchhandlung, Iserlohn, Vinckestr. 9-13, Tel. 02371-29397 und Buchhandlung „die kleine“, Iserlohn-Letmathe, Hagener Str. 19, Tel. 02374-10109.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.