Sonderkonzert PRO MUSICA 55 Jahre Johanneskirche/10 Jahre Frauenkirche Dresden

Anzeige
Frauenkirchenkantor Matthias Grünert
Iserlohn: Johanneskirche | Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10

Matthias Grünert, Artist in Residence des Musikfestivals Mitte Europa in 2015

Pressemitteilung

Bereits vor fünf Jahren, als die Johanneskirche Iserlohn ihr 50jähriges Jubiläum und die Frauenkirche Dresden ihr 5jähriges Bestehen feierten, stand fest, am kommenden Sonntag, 8. November 2015, 17.00 Uhr, in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg, Berliner Platz 10, wiederum ein Sonderkonzert PRO MUSICA zu veranstalten.
Wie bereits angekündigt, werden die Sängerinnen und Sänger der Frauenkirche Dresden Motetten von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Max Reger, Albert Becker, Gustav Merkel, Anton Bruckner und Josef Gabriel Rheinberger singen. Die Leitung hat der Frauenkirchenkantor Matthias Grünert, der auch auf der Orgel Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Sonate VI über den Choral „Vater unser im Himmelreich“ und von William Wolstenholme (1865-1931) Allegretto spielen wird.
Matthias Grünert wurde 2004 als erster Kantor der Dresdner Frauenkirche berufen und trat dieses Amt im Januar 2005 an. Als Kantor ist er seitdem künstlerisch verantwortlich für die gesamte Kirchenmusik im wieder erbauten Barockbau. Lang sind die Verdienste und Aktivitäten in diesen 10 Jahren. Die Veranstalter freuen sich, dass Matthias Grünert trotz seines weltweiten Schaffens immer wieder den Weg zur Johanneskirche findet. Eine besondere Auszeichnung sei noch angeführt: Das Musikfestival Mitte Europa kürte 2015 Matthias Grünert zum Artist in Residence.

Eintrittskarten im Vorverkauf in der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 02371-2171819/20, ALPHA-Buchhandlung, Iserlohn, Vinckestr. 9-13, Tel. 02371-29397 und in der Buchhandlung „die kleine“, Iserlohn-Letmathe, Hagener Str. 19, Tel. 02374-10109. Die Konzertkasse ist ab 16.00 Uhr geöffnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.