Thekla Carola Wied "Siehst du, wie schön ich dir schreibe"

Anzeige
Iserlohn: Johanneskirche | So wie die Konzertreihe in der Johanneskirche Iserlohn, Nußberg im Dezember 2012 geendet hatte, so setzen sich die beliebten Angebote in der Johanneskirche in 2013 fort, und zwar mit Thekla Carola Wied und Manuel Munzlinger & oboe in jazz am Sonntag, 26. Mai 2013, 18.00 Uhr.
Unter der Überschrift "Siehst du, wie schön ich dir schreibe" wird die beliebte Schauspielerin Thekla Carola Wied Briefe berühmter Persönlichkeiten an ihre Kinder aus fünf Jahrhunderten lesen. Thekla Carola Wied ist selbst eine bekennende Briefschreiberin und will auch für diese altmodische Form der Kommunikation werben. Wie ein Verstärker der Stimmungen wirkt die Musik: Der Oboist Manuel Munzlinger ist ein charismatischer Beschwörer von Heiterem und Getragenem.
Nachdem im Dezember 2012 die Zuhörer in der ausverkauften Johanneskirche restlos begeistert waren und ein "da capo" herbeisehnen, ist auch für dieses neue und interessante Projekt mit einem großen Andrang zu rechnen. Von daher empfiehlt es sich, sich die preislich reduzierten Eintrittskarten im Vorverkauf zu sichern.
Der Vorverkauf findet wie immer in den folgenden Vorverkaufsstellen statt:
Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, Tel. 02371/217-1819/20
ALPHA-Buchhandlung, Iserlohn, Vinckestr. 9-13, Tel. 02371/29397
Buchhandlung "die kleine", Iserlohn-Letmathe, Hagener Str. 19, Tel. 02374/10109
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.