Grünenpolitikerin stalkt und nötigt Angestellte der Stadt .

Anzeige
Grüne Politik in Iserlohn , da schreibt eine Angestellte der Stadt einen Kommentar zu einem Freund ( CDU) auf Facebook , und prompt erhält Sie eine PN von einer Iserlohner Spitzengrünen mit der Frage ob Sie dies während der Arbeitszeit machen würde . Auf die Antwort der Angestellten das Sie sich diese Unverschämtheit nicht bieten lassen würde und das publik machen würde , droht die Grüne Dame mit Rechtsanwalt ! Zur Krönung des Ganzen ruft die Dame dann auch noch die Stadt an , nur um dort zu erfahren das die Angestellte im Urlaub ist. Es ist nun im Zeitalter des Internets nicht besonders schwierig , festzustellen welche Iserlohner Grüne auf den Spuren der Stasi wandelt . Eine Stellungnahme von Frau Sylvia Olbrich wäre von Öffentlichem Interesse.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
33.908
Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe | 13.02.2015 | 22:57  
122.751
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 14.02.2015 | 00:03  
1.655
Udo Massion aus Gladbeck | 14.02.2015 | 08:51  
16
Heinz-Arno Dornbracht aus Iserlohn | 14.02.2015 | 09:48  
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 17.02.2015 | 16:33  
3.164
Heiko Müller aus Dortmund-City | 21.02.2015 | 11:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.