Kampf um die Durchwahl - Mitarbeiter von Jobcentern sind für ihre Kunden unerreichbar

Anzeige
Leipzig: Jobcenter Leipzig | Telefonverzeichnisse von Behördenmitarbeitern sind für gewöhnlich auf der Internetseite jeder Behörde einsehbar, um die Leistungseffizienz der Kundenbetreuung sicherzustellen. Viele Behörden bieten darüber hinaus namentliche Übersichten der Mitarbeiter, sowie Übersichten der jeweiligen Zuständigkeitsbereiche. Um die Dienstwege möglichst kurz zu halten, werden Anrufbeantworter vorgehalten, damit sichergestellt bleibt, dass laufende Kundengespräche nicht gestört werden.

Anders einige Jobcenter:



Report Mainz


Kampf um die Durchwahl



Report Mainz - Kampf um die Durchwahl - Report Mainz fragt Dirk Feiertag



Report Mainz - Kampf um die Durchwahl - Report Mainz fragt Inge Hannemann



Report Mainz - Kampf um die Durchwahl - Report Mainz fragt Marcus Howe


Zur Situation im Jobcenter Märkischer Kreis: IFG061

Die Piraten haben übrigens die Telefonlisten von Harald Thoméveröffentlicht und führen das Projekt weiter.
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
46.960
Imke Schüring aus Wesel | 30.04.2014 | 12:13  
5.808
Ulrich Wockelmann aus Iserlohn | 30.04.2014 | 13:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.