Michael Scheffler: Land schafft zukunftssicheres Fundament - Offene Ganztagsgrundschulen erhalten ab 2015 mehr Förderung

Anzeige
Die Fördersätze für die Offenen Ganztagsgrundschulen (OGS) werden im kommenden Jahr angehoben. In zwei Stufen steigt 2015 die Förderung für die OGS um insgesamt drei Prozent. Ab 2016 werden die Fördersätze dann jedes Jahr um 1,5 Prozent erhöht. Die Landesregierung stellt somit allein im kommenden Jahr 6,6 Millionen Euro zusätzlich für die OGS bereit. Im Ganztagsbereich werden dadurch 357 Millionen Euro allein für die Offenen Ganztagsschulen investiert.

Der heimische Landtagsabgeordnete Michael Scheffler erklärte: „Der Ganztag eröffnet neue Bildungschancen und ist ein wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die verlässliche und dauerhafte jährliche Erhöhung der Fördersätze ist ein systematischer Schritt, das Ganztagsangebot weiter qualitativ auszugestalten.“

Das Land unterstützt die Offenen Ganztagsschulen nun mit 730 Euro jährlich pro Kind. Bei Kindern mit besonderem Förderbedarf wird der Landeszuschuss sogar auf 1.456 Euro verdoppelt. Im vergangenen Schuljahr besuchten rund 250.000 Schülerinnen und Schüler landesweit Offene Ganztagsgrundschulen im Primarbereich, darunter auch rund 1300 Kinder aus Iserlohn.

„Der Ganztag ist ein wesentlicher Baustein zur Gewährleistung guter Bildung und mehr Bildungsgerechtigkeit. Mit der dauerhaften Erhöhung der Fördersätze wird die Erfolgsgeschichte der Offenen Ganztagsgrundschule auf zukunftssichere Fundamente gestellt“, so Scheffler abschließend.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Hans Glück aus Alpen | 09.12.2014 | 19:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.