Die Jüngsten des LAZ Iserlohn sammelten Medaillen und Urkunden

Anzeige

Die jüngsten Athleten des LAZ Iserlohn gingen am Samstag, 13. Juni, beim Sportfest "Neue Kinderleichtathletik" des LC Schwerte an den Start. Zwei Gruppen, die Kinder U8 und U10, wurden von ihren Trainern bestens vorbereitet und gaben im Westhofener Stadion alles. Am Ende siegte die U8-Gruppe von Eva Bochynek, Lisanne Faber und Hanna Heucks. Das U10-Team von Meike Sadowski holte die Silbermedaille.

In der Kinderleichtathletik sollen die Nachwuchssportler langsam an die Wettkampf-Leichtathletik herangeführt werden. Beim Laufen, Springen und Werfen geht alles noch ein wenig spielerisch zu, aber der Ehrgeiz bei den Sportlern des LAZ war genau so groß wie bei den schon älteren Kollegen im Verein. Und so wurden tolle Leistungen erbracht, die den ein oder anderen Kampfrichter ins Staunen versetzte.

Sehr lobenswert war der Teamgeist beider Mannschaften. Es wurde gegenseitig lautstark angefeuert und unterstützt. Für die tolle Stimmung im Stadion sorgte vor allem unsere U8!!

Selbst Fair-Play war angesagt, denn auch die Leistungen der anderen Teams wurde lautstark beklatscht. Und fehlte in einem anderen Team ein Starter, so half man auch da aus und "verlieh" kurzerhand einen Läufer.

Ein toller Tag in Westhofen wurde dann auch noch mit vielen Medaillen und Urkunden gekrönt.
Mehr Informationen zum LAZ Iserlohn gibt eshier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.