Politik

Beiträge zum Thema Politik

Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - 1 Fotografie zu SAATCHIArt und zur Story: "Fridays for Future Klima / Klimawandel Nachricht: Klimapaket Deutschland.
Bilder: Fridays for Future für die Tonne? Klima / Klimawandel Aktivistin Greta Thunberg enttäuscht – Bürger zahlt die Zeche – für Nix."
3 Bilder

Fridays for Future Klima / Klimawandel Nachricht: Klimapaket Deutschland.
Bilder: Fridays for Future für die Tonne? Klima / Klimawandel Aktivistin Greta Thunberg enttäuscht – Bürger zahlt die Zeche – für Nix.

Neulich im Radio gehört vom Klima / Klimapaket zum Klimawandel in Deutschland. Dazu im Internet recherchiert. Dann kamen mir die Fragen / Bilder / Nachricht hoch: - Wieso wird der größte Umweltverschmutzer die Landwirtschaft nicht zum drastischen Handeln bewegt? Wie gutes Verhalten zur Umwelt / Klimawandel belohnt und schlechtes abgestraft? - Warum keine anlege Verbote in Häfen von Deutschland für dreckige Kreuzfahrtschiffe mit Dieselantrieb? Ist das im Sinne von Fridays for Future Klima...

  • Iserlohn
  • 28.09.19
  • 2
  • 1
Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - Fotografie zur Story: Erfolg Nachricht: Teuerste Ideen in Europa?
Nix gesunder Menschenverstand? Bundesregierung in Deutschland kompetent?

Beklagenswerte Erfolg Nachricht: Unerschwingliche Ideen in Europa erwachsen?
Keine Menschenseele hat den Durchblick? Bundesregierung in Deutschland in einer Sackgasse?

Neulich kam mir beim Anblick vom Foto folgende Gedanken: „..Bundesregierung hat in im ersten Halbjahr mindestens 178 Millionen Euro für externe Berater ausgegeben. Manchmal leider umsonst.“ Quelle: Instagram Post von @heuteshow am 24.7.2019. Da entstehen für mich folgende Probleme: - Ist das von der Bundesregierung notwendig? - ausreichen Kompetenz, gesunden Menschenverstand, Qualität und Schwarmintelligenz bei der Bundesregierung von Deutschland vorhanden? - bei all den hohen Bezügen,...

  • Iserlohn
  • 25.07.19
Fotografie
Jörg Schubert / schubertj73 - Schaffen die Linke mit Gottes Hilfe mehr soziale Gerechtigkeit in Deutschland?
Gedanken über: Steuern, Lobbyismus, Mindestlohn, Klima und Politik.
3 Bilder

Nachricht: Steuern, Lobbyismus, Klima – fair in Deutschland?
Schaffen die Linke mit Gottes Hilfe mehr soziale Gerechtigkeit in Deutschland?

Neulich beim Besuch des Friedensfestes kam mir die Fragen hoch. Wie ist es mit der sozialen Gerechtigkeit bestellt in Deutschland? Sind die Steuern gerecht in Deutschland? Worum verhindert die Bundesregierung mehr Steuer Gerechtigkeit in Europa? Wieso hat der Lobbyismus soviel Einfluss? Der Bürger gar keinen? Wieso wird der Klimaschutz nicht umgesetzt? Geht es noch fair zu in Deutschland? Ich habe das Gefühl der Zug fährt in eine Richtung und alle 4 Jahr tauschen wir den...

  • Iserlohn
  • 12.07.19
  • 2
Politik
Von
Uwe
Mattern

Kommentar: "Was noch, liebe EU?"

"Was der Europäische Gerichtshof bezüglich der Arbeitszeiterfassung der Arbeitnehmer von den Unternehmen verlangt, zeigt auf, dass die Richter im Gestern verhaftet sind und die moderne Arbeitswelt schon lange nicht mehr im Blick haben. Nicht nur kleinere Unternehmen werden sich dabei in diesem Bürokratienetz verheddern und elendig verenden, auch Start Ups haben künftig weniger Chancen, sich zu etablieren. Aber auch Arbeitnehmer, die im digitalen Bereich, im Journalismus oder in der...

  • Iserlohn
  • 18.05.19
Politik

Ideen für SPD zur Erneuerung
Innovationen als Querdenker für SPD

Da die SPD sich im Umbruch befindet, schreibe ich dafür Innovationen als Querdenker. Das Ziel der SPD sollte sein sich klar abzugrenzen zu anderen Parteien. Den Bürger zufrieden und glücklich zu machen. Der Weg dahin sollte klar und verständlich für den Bürger sein. Mit meiner handwerklichen Vielfalt, Kreativität, geistige Techniken, querdenken, Talenten bin ich Anderen in der Innovation Einiges voraus. - Ideen aus anderen Branchen: Mit Storytelling den Unterschied gestalten. Als...

  • Iserlohn
  • 08.02.19
Politik
Nachdem Horst Seehofer und einige andere Politiker nun schon ihre Meinungen zu dem Thema abgegeben haben, seid nun ihr gefragt!   Grafik: Stüting

Frage der Woche: Grenzpolitik- Ist es richtig Flüchtlinge schon an der Grenze abzuweisen?

Horst Seehofer fordert, dass einige Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen, wenn sie bestimmte Kriterien nicht erfüllen. Einige stehen in der Sache hinter den Forderungen von Horst Seehofer, andere stellen sich ganz klar dagegen und sagen, dass eine Abweisung an der Grenze nicht richtig ist. Im Asylstreit mit Angela Merkel hat Horst Seehofer drei Kriterien formuliert, welche seiner Meinung nach dazu führen, dass Flüchtlinge schon an der Grenze abgewiesen werden müssen. Wo...

  • 15.06.18
  • 34
Politik
Kanzlerkandidat Martin Schulz zog über die Landesliste in den Bundestag ein. Foto:  SPD / Dietmar Butzmann

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW

In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher: vier): Die FDP holte in NRW 13,1 Prozent der Zweitstimmen, die AfD 9,4...

  • Essen-Süd
  • 25.09.17
  • 26
  • 12
Politik

Schon mit 13 Jahren bei der Bundestagswahl mitmachen: In der Schule bei der Juniorwahl 2017 über Demokratie und Wahlen lernen

Schon mit 13 Jahren bei der Bundestagswahl mitmachen: In der Schule bei der Juniorwahl 2017 über Demokratie und Wahlen lernen Mit Blick auf die Bundestagswahl am 24. September können Schulen und Lehrkräfte Material für die Juniorwahl 2017 bestellen. Anhand der Unterlagen können zunächst die Grundlagen zu „Demokratie und Wahlen“ vermittelt werden. Anschließend findet ein Wahlgang mit allen Facetten statt. So erleben die Schülerinnen und Schüler, wie sie sich im Vorfeld informieren, welche...

  • Iserlohn
  • 17.03.17
Politik
© Frank Ossenbrink

Dagmar Freitag begrüßt zusätzliche Förderung aus Bundesprogramm „Sprach-Kitas“

Anfang 2017 startete die zweite Förderwelle im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Auch im Märkischen Kreis II können zahlreiche Kitas von dem Programm profitieren, wie folgende Übersicht zeigt: KTE Die Bärenbande, Hemer Arbeiterwohlfahrt Kita Ruth-Grohe-Haus, Hemer AWO-Kita Am Löbbeckenkopf, Iserlohn AWO Kita Geschwister-Scholl-Haus, Iserlohn Kita Heiligste Dreifaltigkeit,...

  • Iserlohn
  • 14.03.17
Überregionales
"Die tut nix, die will nur schreiben": Imke Schüring berichtet seit 2011 aus Wesel.
3 Bilder

BürgerReporterin des Monats März: Imke Schüring

"Die tut nix, die will nur schreiben", schreibt sie über sich selbst. Doch dass damit schon eine Menge getan ist, wissen alle, die regelmäßig die Beiträge von Imke Schüring aus Wesel lesen. Als BürgerReporterin der ersten Stunde schreibt sie über Politik, Gesellschaft, Mensch und Tier. Dabei zeigt sie ihren Leserinnen und Lesern oftmals neue Perspektiven auf und scheut sich nicht, eine Stellung zu beziehen. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats März. Was macht deine Heimatstadt Wesel so...

  • 01.03.17
  • 83
  • 48
Überregionales
2 Bilder

Jugendliche Impulse für die Zukunft der Region

Ob der „Juckel-Tripper“ schon bald über Südwestfalens Straßen „juckelt“ oder das „Gap Year“ zwischen Soest und Siegen salonfähig wird, lässt sich heute kaum sagen. Fest steht aber: Die Ideen, mit denen die jungen Leute ihre Heimatregion Südwestfalen zukunftsfähig machen wollen, sind klug, originell und reizvoll zugleich. UTOPiA 2016 wird konkret. Zum zweiten Mal trafen sich Jugendliche und junge Erwachsene am Samstag (19. November) auf Einladung der Südwestfalen Agentur zur Jugendkonferenz...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 24.11.16
Politik
Foto (privat) von links: Staatssekretär Gerd Billen, Hauptgeschäftsführer Dirk Inger, Dagmar Freitag MdB, Minister Heiko Maas, Präsident Norbert Fiebig, Finanzvorstand Axel Duhr

Heimische Abgeordnete und Deutscher Reiseverband zu Gespräch bei Justizminister Maas

Auf Vermittlung der SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag haben sich in dieser Woche Vorstandsmitglieder des Deutschen Reiseverbandes (DRV) zu einem Gespräch mit Bundesjustizminister Heiko Maas und dessen Staatssekretär Gerd Billen in Berlin getroffen und sich für weitere Verbesserungen an dem Referentenentwurf zur Umsetzung der EU-Pauschalreiserichtlinie in nationales Recht ausgesprochen. DRV-Präsident Norbert Fiebig, Finanzvorstand Axel Duhr, Geschäftsführer des Iserlohner Reisebüros...

  • Iserlohn
  • 16.09.16
Politik

SPD-Bundestagsfraktion sucht Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten für Planspiel Zukunftsdialog 2016 – drei Tage live aus Berlin berichten

Die SPD-Bundestagsfraktion ist wieder auf der Suche nach Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten für das diesjährige Planspiel Zukunftsdialog. Zum vierten Mal führt die SPD-Bundestagsfraktion in diesem Herbst das Planspiel Zukunftsdialog durch. An drei Tagen lernen 100 Jugendliche die Arbeit der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag hautnah kennen. Die Jugendlichen schlüpfen in die Rolle der Abgeordneten und erarbeiten spielerisch eigene Anträge zu wichtigen politischen Themen. Für eine...

  • Iserlohn
  • 05.09.16
  • 1
Politik
"Kabarett und Anarchie" verspricht Sebastian Pufpaff.
2 Bilder

Bücherkompass: Perlen des Kabaretts

Gutes Kabarett muss vor allem eins sein: intelligent. Ob jetzt satirisch oder ironisch, böse oder verspielt, pessimistisch oder gut gelaunt - das spielt erstmal keine Rolle. Mit Sebastian Pufpaff, Hagen Rether und Stefan Waghubinger bieten wir in dieser Woche Programme von drei ausgezeichneten und scharfsinnigen Kabarettisten aus dem deutschsprachigen Raum. Stefan Waghubinger: Außergewöhnliche Belastungen Waghubinger sollte ein neues Kabarett Programm schreiben, mit dem er endlich die Welt...

  • 09.08.16
  • 11
  • 7
Überregionales
Kampfkünstler Willi Heuvens demonstriert die Abwehr eines Schwertangriffes und das Führen einer Kontertechnik mit dem Schwert.
3 Bilder

BürgerReporter der Monats August: Willi Heuvens

Wer denkt, dass im Lokalkompass kein Platz ist für Spiritualität, der kennt <a target="_blank" rel="nofollow" href="http://www.lokalkompass.de/kalkar/profile/willi-heuvens-780.html">Willi Heuvens</a> noch nicht. Der sportliche Mann aus Kalkar ist zwar 2013 in den Ruhestand gegangen, auf die faule Haut hat er sich aber nie gelegt. Mit Karate und Iaido, eine alte japanische Schwertkunst, hält Willi Heuvens sich fit. Körper, Geist und Seele - mit informativen wie interessanten...

  • Velbert
  • 01.08.16
  • 61
  • 33
Politik

Frischer Wind auf den Kinder- und Jugend-Webseiten des Deutschen Bundestages

Zu Beginn der Sommerferien präsentieren sich die Kinder- und Jugend-Webseiten des Deutschen Bundestages im neuen Design und mit neuen Funktionen. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag hofft, dass der neue Internetauftritt noch mehr Jugendliche dazu bewegt, sich über das aktuelle Geschehen im Bundestag zu informieren. „Aus vielen Gesprächen mit Schulklassen aus meinem Wahlkreis weiß ich, wie wichtig es ist, möglichst früh politische Bildung zu vermitteln. Spannende und verständliche...

  • Iserlohn
  • 18.07.16
  • 1
Politik

Fachtagung der SPD-Bundestagsfraktion zum geplanten Bundesteilhabegesetz

Jeder und Jede soll ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben führen können – egal, ob man eine Behinderung hat oder nicht. Dafür braucht es unter anderem Verbesserungen bei der Einkommens- und Vermögensprüfung und bei den Leistungen der Eingliederungshilfe. Ein erster Entwurf für ein Bundesteilhabegesetz, das dieses gesetzlich regeln soll, wurde inzwischen veröffentlicht und wird zurzeit intensiv beraten. Auch die SPD-Bundestagsfraktion möchte über den Gesetzentwurf informieren...

  • Iserlohn
  • 30.05.16
Überregionales
Erlag am 18. März 2016 seinem Krebsleiden: Guido Westerwelle.

Nach Kampf mit dem Krebs: Guido Westerwelle ist tot

Guido Westerwelle verstarb heute, am 18. März, infolge seiner Leukämie-Erkrankung in der Kölner Universitätsklinik. Er war Ende 2014 aus der stationären Behandlung entlassen worden und veröffentlichte anschließend gemeinsam mit dem Journalisten Dominik Wichmann das Buch "Zwischen zwei Leben", in der er den Kampf mit seiner Krankheit behandelt. Bereits kurz nach Bekanntgabe seines Ablebens bekundeten zahllose Menschen ihr Beileid. Über ihren Twitter-Account teilte die FDP mit: "Wir trauern um...

  • Herne
  • 18.03.16
  • 18
  • 10
Politik
Mahnwache zum Fukushima-Jahrestag

Mahnwache zum Fukushima-Jahrestag

Am 11. März vor fünf Jahren ereignete sich nach Tschernobyl die zweite große Nuklearkatastrophe. Die Anzahl der Toten, die in den nächsten Jahrzehnten aufgrund der Folgen des Unglücks sterben werden, wird auf bis zu 15.000 geschätzt. 150.000 Menschen wurden aus der Region Fukushima evakuiert und werden aufgrund der anhaltenden Strahlenbelastungen nie wieder zurückkehren können. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erinnerten mit einer Mahnwache an die Opfer der Katastrophe und machten auf die Gefahren der...

  • Iserlohn
  • 11.03.16
  • 1
Politik

Workshop im Deutschen Bundestag

Märkischer Kreis. Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e. V. mittlerweile zum dreizehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein. Die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Petra Pau, hat dieses Mal die Schirmherrschaft inne. Eine Woche lang werden die Jugendlichen hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in der Hauptstadt blicken. Sie...

  • Iserlohn
  • 17.12.15
Politik

Michael Scheffler: Iserlohn erhält 6,2 Millionen Euro zur Förderung kommunaler Investitionen

„Für Iserlohn ist das eine tolle Nachricht: Unsere Kommune wird insgesamt 6.208.339 € erhalten, die sie investieren kann“, erklärte jetzt der heimische Landtagsabgeordnete Michael Scheffler angesichts eines aktuellen Gesetzesbeschlusses des NRW-Landeskabinetts. Das Gesetz regelt die Verteilung von finanziellen Mitteln des Bundes zur Förderung von Investitionen in finanzschwachen Kommunen. Dazu erläuterte Michael Scheffler weiter: „Dies ist ein Erfolg für die SPD-geführte Landesregierung...

  • Iserlohn
  • 21.08.15
Politik
Sie haben Fragen an die Kandidaten? Fragen Sie - wir holen die Antworten! Foto/Montage
4 Bilder

Bürgermeisterwahl in Iserlohn: Noch Fragen???

Wie sieht die Zukunft Iserlohns aus? Am 13. September ist Bürgermeisterwahl. Grund genug, die Ansichten und Pläne der drei Bürgermeisterkandidaten näher zu beleuchten. Dabei holt der STADTSPIEGEL die Iserlohner mit ins Boot: Was wollen Sie von den Kandidaten wissen? Sie fragen - wir liefern die Antworten. Dabei verzichtet der STADTSPIEGEL bewusst darauf, Themen vorzugeben. Uns interessiert, was Sie wissen wollen, was Ihnen unter den Nägeln brennt. Denn Sie entscheiden am 13. September, wer...

  • Iserlohn
  • 12.08.15
Kultur
17 Bilder

Iserlohn: Kalif legt Grundstein für Moschee

Der Kalif der internationalen Ahmadiyya Muslim Jamaat KdöR hat gestern den Grundstein für die Bait-ul-Salam Moschee (Haus des Friedens“) am Barendorfer Bruch gelegt. Zahlreiche Mitglieder der Gemeinde sowie heimische Politiker nahmen an der Zeremonie teil. „Die Grundsteinlegung läutet eine neue Phase der Gemeinde in Iserlohn ein“, erklärte der Vorsitzende der Lokalgemeinde. Das geplante Moscheegebäude wird über ein 12 Meter hohes Zierminarett und eine Fünf-Meter-Kuppel verfügen. Die AMJ ist...

  • Iserlohn
  • 10.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.