„Feldmäuse“ aus Iserlohn erwarben Jolinchen-Sportabzeichen

Anzeige
Foto: Stadt Iserlohn
Iserlohn: Kita Feldmäuse |

Das wochenlange Training hatte sich gelohnt: Mit sehr viel Spaß und hochmotiviert absolvierten die Kinder der städtischen Kindertagesstätte „Feldmäuse“ in Iserlohn die verschiedenen Übungen für das Mini-Sportabzeichen Jolinchen.

Nach Altersgruppen gestaffelt wurde mit großem Erfolg gelaufen, geworfen, gesprungen, gerollt und balanciert. Ziel dieser sportlichen Aktivitäten ist das behutsame, kindgerechte und spielerische Heranführen an Bewegung, Spiel und Sport und natürlich an das klassische Sportabzeichen. Das Jolinchen-Sportabzeichen ist eine Gemeinschafts-Aktion von Kreissportbund Märkischer Kreis und der AOK Nordwest. Als deren Vertreter überbrachte jetzt Björn Klockenhoff die Urkunden und Plaketten für die sportlichen Kids. Zur Freude der Kinder war auch das Maskottchen „Jolinchen“ persönlich mit dabei und überraschte die Kinder mit knackigen Äpfeln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.