Marei Flunkert nominiert zu den Deutschen Meisterschaften

Anzeige
Marei Flunkert mit Timberlake
Bei den Westfälischen Meisterschaften im Dressur-und Springreiten zeigte sich Marei Flunkert in Topform. Nachdem sie am ersten Wertungstag leider zwei Patzer in der Pony-FEI Dressur Klasse L verbuchen musste, steigerte sie ihre Leistung mit ihrem Pony Timerlake an den folgenden Tagen und konnte mit zwei Einzelplatzierungen auf Platz 4 und 5 den Landwirtschaftlichen Reiterverein Kalthof bestens vertreten. In der Gesamtwertung steht sie auf Platz 6. Die große Überraschung veröffentlichte das Richtergremium am Abend:
Marei darf an den Deutschen Meisterschaften in Riesenbeck im August teilnehmen!
Das eine Kalthofer Reiterin den Landesverband Westfalen auf Bundesebene vertreten darf, freut besonders den Heimtrainer. „ Wir werden intensiv und konzentriert trainieren, damit Marei und Timberlake bestens vorbereitet sind“, so Hermann Rahlenbeck.
Auf dem Springplatz präsentierte Michel Brosswitz mit seinem Großpferd Chain im Westf. Nachwuchschampionat in einem Stilspringen Klasse L sein Können. Mit den Traumnoten von 8,3 und 8,6 erzielte er eine Einzelplatzierung auf dem 3. Platz sowie in einem Stechen einen 7.Platz. In der Gesamtwertung landete Michel in seinem ersten Jahr nach der Ponysaison auf einem tollen Platz 7.
Mit Verletzungspech für Pferd oder Reiter mussten sich leider Lara Carius, Kim Burschik, Shirin Brüning und Bea Beckmerhagen abfinden. Sie konnten die Reise nach Greven erst gar nicht antreten. Für Marie Papendieck endete die Meisterschaft nach dem ersten Wertungstag auch wegen Krankheit. Sie erhielt in dem Nachwuchschampionat Dressur Klasse L für Junioren nach ihrem ersten Ritt eine 7,5 als Note.
Anders als in den letzten Jahren kämpften die Kalthofer Reiter diesmal nicht um die Medaillenplätze, da sie ihre gewohnten Leistungen nicht auf den Punkt abrufen konnten.
Trotz allem verbuchten sie auf dieser westfälischer Ebene Rangierungen im guten Mittelfeld und erfreuten die vielen mitgereisten Fans.
Die Platzierungen im Einzelnen:
West. Nachwuchschampionat Pony-Dressurreiter Kl.A:
Nele Brosswitz mit Daddys Daydream: Platz 7
Lisa- Marie Lenz mit Deister: Platz 13
Westf. Nachwuchschampionat Ponystilspringen KL.A
Lisa Lenz mit Santo Sense: Platz 12
Westf. Nachwuchschampionat Dressurreiter Kl.L
Marei Flunkert mit Aida: Platz 7
Antonia Tillmann mit Laurie: Platz 15
Westf. Meisterschaften Junioren Dressur Kl.M
Anna-Friederike Noak mit Feiner August: Platz 12
Henrike Neuhoff mit Rigoletta: Platz 13
West. Meisterschaften Senioren Grand Prix
Ann-Kristin Dornbracht mit Don Malecon: Platz 6 und mit Tonik: Platz
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.