NOMA Kangaroos weiter auf Erfolgskurs

Anzeige
Die Iserlohn Kangaroos bleiben nach einem 76:59-Sieg in Folge gegen die Fraport Skyliner Juniors aus Frankfurt weiter an der Spitze der 2. Basketball-Bundesliga.

NOMA Iserlohn Kangaroos, Basketball-Pro-B-Neuling bleibt Tabellenführer und gewinnt das 3.Spiel in Folge gegen die Fraport Skyliners Juniors klar mit 76:59.

Die Mannschaft von Cheftrainer Matthias Grothe zeigte ein schnelles und über weite Strecken souveränes Spiel. Matt Kavavaugh und Marcel Keßen hatten die Trainerworte im Vorfeld gut umgesetzt und den Erstliga erfahrenen Marius Nolte gut im Griff. Es war eine gute Teamleistung, die den Zuschauern an diesem Samstagabend in der neuen Hemberghalle geboten wurde.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.