TVG stolpert gegen VfK Balve

Anzeige
TV Griesenbrauck
Iserlohn: TV Griesenbrauck | Volleyball Bezirksklasse 8 Damen (BK08-D)

VfK Balve - TV Griesenbrauck 3:2 (16:25, 18:25, 26:24, 25:19, 15:12)

16. Spieltag vom 23.02.2013

Mannschaftsaufaufstellung TVG:
E. Becker, B. Geisler, J. Geisler, C. Müller, N. Schäfer, P. Scholtholt, L. Kaiser, J. Korte
Trainerin M. Henschke

Nach den guten Leistungen des TVG in den letzten 4 Spielen, konnte man gegen den VfK Balve durchaus mit einem ausgeglichenen Spielverlauf rechnen. Völlig anders gestalteten sich die ersten beiden Sätze. Der TVG spielte sehr konzentriert und strukturiert, hatte eine super Annahme, die schnell ans Netz gebracht wurden, um mit einem Punkt abgeschlossen zu werden. Balve zeigte sich in diesen beiden Sätzen sehr schwach und trugen dazu bei, das die Sätze eins und zwei sehr verdient an den TVG gingen. Das der dritte Satz noch sehr knapp verloren ging konnte durchaus verkraftet werden. Der VfK rappelte sich auf und hatte das glücklichere Ende im dritten Satz. In den Sätzen vier und fünf häuften sich die individuellen Fehler bei allen Spielerinnen des TVG. Nervös und scheinbar alle guten Ansätze aus den Sätzen eins und zwei vergessen, machten der TVG die Balver immer stärker. Der VfK nutzte seine Chancen und war am Ende der verdiente Sieger. Der TVG hat es an diesem Spieltag versäumt im Kampf um Platz 2 in der Tabelle weiter mitzumischen.
Der TVG gratuliert auf diesem Wege den Damen aus Hennen zum vorzeitigen Gruppensieg der Bezirksklasse 8.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.