IBSV Flora 2017 Kerstin Maske

Anzeige
Die Idee war es im letzten Jahr,, dass sich weibliche Mitglieder eine eigene Veranstaltungen gewünscht hatten. Was lag dann näher, als diese zu organisieren. Nach erfolgreich durchgeführter Weiberfastnacht und einem Frauentagskaffeetrinken, stand nun im IBSV-Schießstand auf der Alexanderhöhe der Wettstreit um die erfolgreichste Schützin an. Flora 2016 Manuela Bohne suchte in diesem Jahr ihre Nachfolgerin. Es wurde mit der Armbrust auf Blüten geschossen. Zum Wettstreit um die Blumenkönigin 2017 traten 5 Frauen an:
Annette Tennie, Tina Mylius, Kirsten Greitzke, Steffi Köchig, Kerstin Maske
Auch hier spielte das Glück keine unwesentliche Rolle, denn keine wusste, welchen Wert unter der Blume versteckt war. So entschied am Ende nicht die Anzahl der getroffenen Blumen sondern der zusammenaddierte Wert.
Das größte Glück und aber auch ein sicheres Händchen im Umgang mit der Armbrust hatte in diesem Jahr Kerstin Maske. Sie wurde die zweite Blumenkönigin des IBSV.
Die Taufe der Blumenkönigin in „FLORA“ war bereits im letzten Jahr erfolgt, weil es im IBSV nur eine Königin geben soll. Gerade diese, jetzt amtierende, Königin war die eigentliche Organisatorin dieser Veranstaltung. So wurden der Siegerin unserer“ Flora „eine von Silke Klippert selbst genähte und bestickte Wanderschärpe, einen Blumenkranz und einen Blumenstrauß, gesponsert von Blumen-Westphahl überreicht.Die scheidende Flora Manuela Bohne sollte aber nach ihrem ersten Jahr als Blumenkönigin nicht leer ausgehen. Extra dafür hatte sich der amtierende König Martin König mit seiner Frau Christiane etwas besonderes einfallen lassen. Zum Andenken wurde ihr eine Brosche überreicht. Das Spaßschiessen auf Luftballons hatte im Vorfeld ihreSieger gefunden. Beste war Hilke Müsse, die sich über eine große Flasche Schampus freuen durfte. Ein großer Dank ging auch in diesem Jahr an die Schießwarte Carsten Menze und Florian Brükner, sowie an Volker Kemper für die Bereitstellung der Armbrust und der anderen Schießutensilien.Das Team am Grill-und Kuchenbuffet hatte hervorragend gearbeitet und Pächterin Dorota Hegemann mit ihrem Team sorgten für „fast“ alkoholfreie Getränke. Den Kuchen-und Salatspenderinnen sowie dem Auf- und Abbauteam ein herzliches Dankeschön.. Der IBSV Spielmannszug bekam zudem noch eine Spende und Ehrung überreicht vom Chef der 1. Kompanie Albert Robrahn. Beim Königsball wurde beschlossen von der ausrichtenden Einheit der 1. Kompanie, dass genau dieser unser Spielmannszug einen betrag erhalten sollte. Die Freude darüber war groß.
Nun können die Iserlohner am Schützenfest Sonntag sich im Festzug die „Flora 2017“ genauer anschauen und in nächster Zukunft wird jeder wissen waas es beim IBSV mit der Blumenkönigin aus sich hat. Ein tolles Event.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.