Unbürokratische Hilfe für Obdach.-und Wohnungslose in Iserlohn und Hagen

Anzeige
in Iserlohn ist ein neues Hilfsprojekt für Obdach.-und Wohnungslose gestartet. Iserlohn packt an! heißt die neue Organisation um die Projektleiter Michael Niepott und Sonja Osterberg. Hauptaufgabe besteht darin, bedürftige Menschen mit Dingen des täglichen Bedarfs wie z.B Decken,Schlafsäcken,Isomatten und haltbaren Lebensmitteln zu versorgen. Auch ist geplant, die Notschlafstellen um Iserlohn zu betreuen. Derzeit Engagieren sich 10 Ehrenamtliche Helfer für "Iserlohn packt an!" Seinen Ursprung hat das ganze in Essen, wo sich bedingt durch den verheerenden Pfingststurm im letzten Jahr " Essen packt an!" gründete. inzwischen zogen 18 Städte unter anderem Bochum,Duisburg,Iserlohn,Hagen und Recklinghausen nach um sich in ihrer jeweiligen Stadt für sozial schwache Menschen einzusetzen. Iserlohn packt an! sucht derzeit dringend kostenlose Räumlichkeiten zum lagern der vielen Sachspenden und arbeiten der Ehrenamtlichen. zudem sind Interessierte herzlich willkommen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.