Kradfahrer (56) aus Kalkar schwer verletzt

Anzeige
Am Freitag, 22.03.13, 15:49 Uhr, stürzte ein 56jähriger Kradfahrer aus Kalkar aus bisher ungeklärter Ursache, als er versuchte, an der Kreuzung Kalkarer Straße / Berk'sche Straße, aus Richtung Wissel kommend nach links in Richtung Kalkar abzubiegen. Auf Grund der Schwere seiner Verletzungen musste er einem naheliegenden Krankenhaus zugeführt werden, wo er stationär verblieb.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.