Lust auf den "Projektkreis Musik" in Hemmerde?

Anzeige
Hobbymusiker, die Lust auf die Proben, auf das Zusammenspiel und an gelegentlichen öffentlichen Auftritten haben, sind herzlich eingeladen, an den dienstäglichen Proben teilzunehmen. Fotos (2): privat

Das nächste "Projekt Musik" steht schon vor der Tür: Gospel-Gottesdienst "Amazing Grace" am 17. April, 10 Uhr, in der Evangelischen Kirche in Lünern gemeinsam mit dem Chor "Singing Souls". Will noch einer mitspielen?

Die Hobbymusiker des "Projektkreises Musik" treffen sich jeden Dienstag um 19.30 Uhr zur Vorbereitung im „Haus Regenbogen“ in Hemmerde. An einigen Dienstagen wird zudem mit dem Chor „Singing Souls“ in Lünern geprobt.
Wer mitmachen möchte, meldet sich einfach unter Tel. 02308/120402 oder bei: martina.hitzler@t-online.de.

Der Instrumentenkreis ist offen für jeden, der Freude an der Musik hat. Gespielt werden verschiedene Musikrichtungen von Latin über Blues, Jazz, Chanson, Rock und Pop bis zu moderner Kirchenmusik ein breites Repertoire.
Die Teilnehmer verfügen über Gitarren-, Cajon-, Conga- und Bass-Kenntnisse, als auch über Spielfreude auf der Blockflöte :-)

Hintergrund: "Projektkreis Musik"

Am Dienstag ab 19.30 Uhr trifft sich der Instrumentenkreis im "Haus Regenbogen" in Hemmerde (neben der Arche). Seit 2012 kommen die Musiker und Sänger zum gemeinsamen Spiel zusammen. Konzert- und Westerngitarren, E-Bass, Conga und Cachon und Gesang sind bisher die vornehmlichen akustischen Instrumente.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.