Bergkamener Wochenmarkt im Fokus

Anzeige
Kamen: Stadtspiegel |

Was wäre eine Stadt ohne einen Wochenmarkt? Egal ob Lebensmittel, Textilien oder Zubehör- auf den oft sehr gut besuchten Wochenmärkten findet man eigentlich alles. Allerdings macht der Wochenmarkt Bergkamens den Anschein, als sei dieser etwas geschrumpft.

Der Stadtspiegel Kamen hat sowohl Passanten als auch Händlern des Wochenmarktes in Bergkamen einige Fragen über diesen gestellt.

Auf die Frage, wie die Umsätze dieses Marktes sind, waren die Antworten der einzelnen Händler sehr unterschiedlich. Ein Bäcker sagte, dass er sehr zufrieden sei, mit seinen wöchentlichen Umsätzen, er besucht 24 Märkte in der Umgebung und das täglich.
Eine Blumenhändlerin antwortete auf die Frage, dass der Verdienst sehr unterschiedlich ist, je nachdem wie das Wetter ist oder ob besondere Anlässe oder Feiertage anstehen. Auch diese besucht noch einen weiteren Markt in Werne.
Ein Gardinenhändler betonte, dass die Umsätze deutlich gesunken seien. Dieser besuchte mal zwölf Märkte in der Umgebung, jetzt nur noch drei. Die immer längeren Arbeitszeiten von Menschen ermöglichen es nicht mehr, auf den Stadtmarkt zu kommen. Daher sind dessen Einnahmen deutlich gesunken.

Als nächstes befragte der Stadtspiegel einige Passanten des Wochenmarktes Bergkamen. Auch hier waren die Antworten unterschiedlich. Einige besuchen den Markt wöchentlich, sie machen dort sowohl den Wocheneinkauf aber kaufen hier auch Kleidung und andere Ware ein.
Andere sind eher zum gucken und schlendern auf den Wochenmarkt gekommen.

Somit ist der Wochenmarkt vielseitig aufgeteilt.
Viele machen hier einen guten Umsatz und haben Freude daran, auf Wochenmärkten ihre Produkte zu verkaufen. Auch viele Passanten besuchen den Wochenmarkt regelmäßig.
Allerdings kommt es immer auf die Jahreszeit und das Wetter an, ob nun viele Besucher den Stadtmarkt besuchen, oder lieber zuhause bleiben.
Dennoch sind Wochenmärkte durchaus vielseitig und nützlich für viele Menschen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.