Übergabe der Unterschriften zum Erhalt der Kleinschwimmhalle in Kamen-Heeren-Werve

Anzeige
Die Bürgerinitiative zum Erhalt der Kleinschwimhalle in Kamen-Heeren-Werve beabsichtigt in der nächsten Ratssitzung der Stadt Kamen, am Mittwoch, 22. Februar, die gesammelten 2200 Unterschriften an den Bürgermeister zu übergeben.
Zu diesem Anlass hat sich die BI eine besondere Art der Übergabe ausgedacht. Wir erhoffen uns natürlich dadurch eine erhöhte öffentliche Aufmerksamkeit. Die BI besteht seit Sommer letzten Jahres. Sie will verhindern, dass nach der Schließung des Heerener Freibades auch noch die Kleinschwimmhalle, wie nach dem Bäderkonzept vorgesehen, geschlossen wird und dadurch der Alten- und Behindertensport zum Erliegen und der Schulsport erheblich behindert wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.