Nächster Streich der kleinen "Fichteraner" perfekt

Anzeige
Nach den hart erkämpfen Sieg in der letzten Woche gegen TV Kapellen, gab es heute auch für den OSC Rheinhausen an "der Franzstraße" nichts zu holen. Taktisch von Coach Dragan Jovanoski sehr gut eingestellt, gab es eine solide Leistung in einer stellenweise hart geführten Partie. Die überraschende Führung der Duisburger wurde schnell aufgeholt und ausgebaut. Bis zum Abpfiff war der Sieg nicht mehr gefährdet.
Dank der Unterstützung von Jorgo Tsolakidis und des Teams von JOCARS Automobile wird bald der neue Trikotsatz präsentiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.