Rumänien-Jahr der Stadt Langenfeld

Anzeige
Stadtensemble Langenfeld
Mittwoch,24.04Premiere: "Reiseerlebnisse und Literatur aus Rumänien"


Wasserburg Haus Graven, 40764 Langenfeld, Haus Graven 1, Beginn: 19:00 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr

Im Rahmen des städtischen Länderprojektes "Salut Romania"

In Kooperation mit dem Stadtensemble Langenfeld

Vier Langenfelderinnen und Langenfelder berichten über ihre ganz unterschiedlichen Reisen nach Rumänien. Ursula Froitzheim, Walburg Leistner sowie Gerhard und Anne Lück nehmen den Zuhörer noch einmal mit auf ihre Routen durch Rumänien. Die "Reise" führt zu den Kirchenburgen in Siebenbürgen, auf den "fröhlichen Friedhof" in Sãpânþa und in das bunte Treiben in den Städten. Doch dies sind nur einige Stationen der ganz unterschiedlichen Touren. Wie es kein Reiseführer kann, verstehen es die Vortragenden, ihre Eindrücke geschickt mit persönlichen Erlebnissen und Abenteuern zu versehen. Die Projektwoche bietet außerdem einen Streifzug durch die rumänische Literatur.

Dagmar van Endert, Inge Jansen, Elke Rohde, Erich Becker, Rolf D. Gassen, Constantin Marinescu und Horst Pickruhn lesen u. a.: Volksdichtungen, "Der Abendstern" (Luceafarul) von Mihail Eminescu und "Der verlorene Brief" (O scrisoare pierdutã) von Ion Luca Caragiale.

Künstlerische Leitung: Constantin Marinescu »
Verantwortlicher Veranstalter: Wasserburg Haus Graven e.V. - Haus Graven 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.