Brutaler Überfall auf L'Osteria-Restaurant

Anzeige

Am Dienstagmorgen kam gegen 01.20 Uhr an der Felix-Wankel-Straße in Berghausen zu einem brutalen Raubüberfall. Zwei maskierte, bislang noch unbekannte Straftäter passten die 36-jährige Geschäftsführerindes L'Osteria-Restaurants ab, als diese die Gastronomie nach Beendigung ihrer
Arbeiten durch eine Hintertüre verlassen wollte.

Geschäftsführerin massiv bedroht

Die Frau wurde von den beiden Männern brutal ergriffen, zurück ins Restaurant und in dessen Büro gebracht, dort massiv bedroht und damit zur Herausgabe
der Wochenendeinnahmen des Lokals gezwungen.

Mehrere tausend Euro Beute

Mit einer Beute von mehreren tausend Euro flüchteten die zwei Räuber danach aus dem Lokal und weiter in unbekannte Richtung. Ob sie dabei ein zuvor
abgestelltes Fahrzeug benutzten, kann bisher nur vermutet werden.

Fahndung bisher ohne Erfolg

Das beim Raub körperlich unversehrt gebliebene, jedoch deutlich
geschockte Opfer alarmierte die örtliche Polizei, nachdem die zwei
maskierten Männer den Tatort verlassen hatten. Sofortige polizeiliche
Fahndungsmaßnahmen nach tatverdächtigen Personen oder Fahrzeugen
verliefen aber leider ohne einen schnellen Erfolg.
Die zwei

flüchtigen Räuber werden wie folgt beschrieben:


- Beide männliche Ausländer,
- Sie sprachen gut Deutsch mit Akzent, untereinander aber auch in
einer fremden, türkisch oder arabisch klingenden Sprache,
- jeweils zirka 185 Zentimeter groß mit normal schlanken Staturen,
- Komplett dunkel gekleidet,
- Oberbekleidung (Jacke oder Pullover) mit Kapuzen, die auf dem
Kopf getragen wurden,
- Maskiert mit schwarzen Masken, die jeweils zwei Augenschlitze
hatten.


Polizei bittet um Mithilfe


Bisher liegen der Langenfelder Polizei noch keine konkreten
Hinweise zu Identität, Herkunft und Verbleib der beiden flüchtigen
Räuber vor. Maßnahmen zur Spurensicherung am Tatort sowie weitere
polizeiliche Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen wurden veranlasst,
ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die
Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288-6510, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
31.035
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 30.03.2016 | 18:22  
20.970
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 30.03.2016 | 19:27  
12.694
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 30.03.2016 | 20:01  
122.749
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 30.03.2016 | 22:11  
20.970
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 31.03.2016 | 06:37  
3.816
Bernhard Ternes aus Marl | 31.03.2016 | 14:10  
122.749
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 31.03.2016 | 21:57  
20.970
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 01.04.2016 | 16:06  
122.749
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 01.04.2016 | 16:31  
20.970
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 01.04.2016 | 18:21  
122.749
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 01.04.2016 | 22:36  
3.816
Bernhard Ternes aus Marl | 07.04.2016 | 09:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.