Langenfeld: Kollision zwischen Roller und Pkw

Anzeige
Polizei NRW Innenministerium NRW Foto: Jochen Tack
Langenfeld (Rheinland): Hitdorfer Straße |

Am Dienstag, 4. Juli, gegen 13:50 Uhr, überholte ein 41-jähriger Rollerfahrer an der Hitdorfer Straße in Langenfeld einen 52-jährigen Mann in seinem schwarzen VW-Polo.

Rollerfahrer und Autofahrer kamen sich in die Quere

Während dieses Überholvorganges kam es zu einer Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen, infolgedessen der Rollerfahrer leicht verletzt und sein Kleinkraftrad beschädigt wurden. Der VW-Polo-Fahrer setzte seine Fahrt zunächst fort, ohne Angaben zu seiner Person oder dem Unfallhergang zu machen. Der Mann konnte kurze Zeit später von der Polizei ermittelt und zum Vorfall befragt werden.

Aussagen der Fahrzeugführer weichen ab

Da die Aussagen der beiden Fahrzeugführer zum Unfallhergang erheblich voneinander abweichen, sucht die Polizei nun Zeugen, die sowohl den Überholvorgang des Rollerfahrers als auch dessen Verhalten vor und nach der Kollision beobachtet haben und diesbezügliche Angaben machen können.

Sachdienliche Hinweise

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon
02173 / 288-6310, jederzeit entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.