Facade der neuen Gesamtschule und Büste von Felix Metzmacher

Anzeige
Neue Gesamtschule und Abbildung der
Felix-Metzmacher-Hauptschule

Pünktlich zur bevorstehenden Einweihung der neuen Gesamtschule steht die Bronzebüste von Bürgermeister Felix Metzmacher an ihrem Platz vor dem Schulgebäude.

Die Volksbank stiftete das Denkmal aus Anlass des 75-jährigen Bestehens der Schule im Jahre 2002. Der Enkel von Felix Metzmacher, Klaus Metzmacher, war bei der Enthüllung der Büste anwesend.

Der Freundeskreis-Felix-Metzmacher dankt der Stadt im Namen aller Langenfelder Bürger und Bürgerinnen für die Aufstellung der Büste und der großformatigen Zeichnung „Der Schule mit dem Türmchen“, so wie dies mit den Verantwortlichen der Stadt vereinbart war.
Viele Langenfelder erinnern sich gerne an den historischen Schulbau, der so in Erinnerung bleiben wird.

2018 wird die Hauptschule endgültig ihre Tore schließen. Der Freundeskreis geht davon aus, dass die neue Gesamtschule mit der Bronzebüste und der Wandzeichnung zur gegebenen Zeit dann auch in Erinnerung an Felix-Metzmacher seinen Namen erhalten wird!

Karl-Heinz König
Rolf D. Gassen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.