gesamtschule

Beiträge zum Thema gesamtschule

Politik
Im ehemaligen JKG-Gebäude soll es einen Teilstandort der Gesamtschule Waltrop geben. Foto: Archiv

Schulausschuss steht vor Grundsatzbeschluss
Gesamtschule Waltrop: Teilstandort in Ickern

Im Gebäude der ehemaligen Janusz-Korczak-Gesamtschule an der Waldenburger Straße, soll es zum Schuljahr 2020/21 einen Teilstandort der Gesamtschule Waltrop, in Trägerschaft der Stadt Waltrop, geben. Dies geht nun auch offiziell aus der entsprechenden Sitzungsvorlage des Schulausschusses hervor. Dieser tagt am Donnerstag (21. November), um 17 Uhr. Dann wird ein Grundsatzbeschluss gefasst. Daraus wiederum ergeben sich finanzielle Auswirkungen. Genauere Angaben sollen in einer späteren...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.11.19
Ratgeber
Schüler und Lehrer extrahieren DNA am Tag der offenen Tür 2018.

Auch SV, Förderverein und Medienscouts stellen sich am 30. November vor
Borbecker Gesamtschule lädt zum Schnuppertag

Die Gesamtschule Borbeck lädt am Samstag, 30. November, zum Tag der offenen Tür in die Hansemannstraße 15 ein. Alle Klassenräume sind von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Dies bietet die Möglichkeit einen Einblick in das Lernen und Arbeiten der Schule sowie deren Räumlichkeiten zu gewähren. Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler, die daran interessiert sind, die Schule ab Sommer 2020 zu besuchen, aber natürlich auch deren Eltern und die Eltern jetziger Schüler. Für die Besucher gibt es...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.19
Ratgeber
Die Europaschule Dortmund, Am Gottesacker, in Wambel.

Europaschule Dortmund in Wambel stellt sich vor
Für Eltern von Viertklässlern

Ein Informationsabend der Europaschule Dortmund, Am Gottesacker in Wambel, für interessierte Eltern von Schüler*innen der 4. Klasse findet am Donnerstag, 21. November, um 19 Uhr statt. Die Europaschule präsentiert den Eltern an diesem Abend alle Facetten, die sie als international ausgerichtete Gesamtschule ausmachen. So wird den Eltern zunächst ein Überblick über den Beginn der Schulzeit ihrer Kinder an der Europaschule geboten. Im weiteren Verlauf werden die Angebote zur Differenzierung...

  • Dortmund-Ost
  • 13.11.19
Kultur
Die Streitschlichter der Gesamtschule Wulfen mit ihren Zertifikaten. Die Ausbilderinnen: 3. v. links. Sutkin Hilmer-Sprung und rechts Anna Ziora.

Gute Lösungen sind für alle von Vorteil
Zertifikate für Streitschlichter der GSW verliehen

„Streit gehört leider zu unserem schulischen Alltag. Oft verläuft Streit im Alltag jedoch ohne Regeln ab, dafür aber umso emotionsgeladener. Es wird beleidigt oder man ignoriert sich gegenseitig. Das Problem wird nicht gelöst: Man rennt auseinander oder spricht nicht mehr zusammen, ohne dass eine akzeptable Lösung für beide Seiten gefunden wird“, sagt Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. Das Lernklima im Unterricht und auf dem Schulhof könne sich verschlechtern und zur Belastung...

  • Dorsten
  • 13.11.19
Kultur
Wolf Codera.
4 Bilder

Wolf Codera’s „Session Possible“
Waltrop: „Stars behind the Stars“ kommen nach Waltrop

Am Donnerstag, 7. November, b­ringt das Kulturbüro in Kooperation mit der Waltrop Akademie für Bildung & Beruf e.V. eine weitere Neuauflage von Wolf Codera’s „Session Possible“ nach Waltrop. Die Abende mit den renommiertesten Live-Musikern aus Rock und Pop zählen zu den beliebtesten Events in Waltrop.  Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Tickets kosten im Vorverkauf 18 Euro (Abendkasse 22 Euro). Als der Saxophonist und Studiomusiker Wolf Codera vor einigen Jahren die Idee hatte,...

  • Waltrop
  • 06.11.19
LK-Gemeinschaft
Bezirksbürgermeister Marcus Jungbauer, Superintendent Armin Schneider und Pfarrerin Elke Banz dankten Pfarrer Matthias Weber-Ritzkowsky (v.l.) für seine längjährige Tätigkeit in der Ev. Kirchengemeinde Hamborn und wünschten ihm alles Gute für seine neuen Aufgaben.
Foto: Reiner Terhorst

Evangelische Kirchengemeinde Hamborn verabschiedete Pfarrer Matthias Weber-Ritzkowsky – Neue Herausforderung
Immer auf der Suche nach Antworten

„Niemals geht man so ganz“, besagt ein altes Sprichwort. Auf Matthias Weber-Ritzkowsky, der zwei Jahrzehnte lang Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Hamborn war, trifft das zu. Er, der sich jetzt einer neuen Herausforderung stellt und eine Pfarrstelle in Linnep bei Breitscheid im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann antritt, hat hier Spuren hinterlassen. Am 1. Januar 2000 begann er seinen Dienst in Hamborn. Der „Kölsche Jung“, der zuvor als Pastor der Evangelischen Studentengemeinde...

  • Duisburg
  • 05.11.19
Politik

Gesamtschule Bockmühle
Verwaltung soll Neubau weiterverfolgen

Die Gesamtschule Bockmühle in Essen-Altendorf war Thema in einer Sitzung des Essener Stadtrates. Hierin sprach sich der Rat für die Beauftragung von Planungsleistungen in Höhe von 700.000 Euro aus und beauftragte darüber hinaus die Verwaltung, einen Neubau des Schulgebäudes an der Ohmstraße weiterzuverfolgen. Basierend auf der zweiten Machbarkeitsstudie, deren Ergebnisse bereits in den politischen Ausschüssen und nun auch im Stadtrat erörtert wurden, gelten neben der Planung eines...

  • Essen-West
  • 31.10.19
Kultur

Anmeldung für das Schuljahr 2020/21
Gladbecker Schulen öffnen ihre Türen

Im Rahmen des Anmeldeverfahrens für das Schuljahr 2020/21 führen die weiterführenden Schulen der Stadt Gladbeck Informationsveranstaltungen bzw. einen Tag der offenen Tür durch. Die Veranstaltungen finden an folgenden Tagen statt: Anne-Frank-Realschule: Donnerstag, 28.November, ab 19 Uhr (Info-Abend für Eltern), Samstag, 18. Januar 2020, von 9.30 - 12.30 Uhr (Tag der offenen Tür). Erich-Kästner-Realschule: Samstag, 30. November, von 9.30 - 12.30 Uhr (Tag der offenen...

  • Gladbeck
  • 30.10.19
  •  1
Kultur

Jubiläum
Goldene Gesamtschule

Eine Projektwoche, viele Proben, ein offizieller Festakt und dann Party pur: Die Gesamtschule Berger Feld feierte ihr Goldjubiläum mit allem drum und dran. Im Organisations-Team befanden sich dabei viele Schüler, denn schließlich ging es darum, ihre Einrichtung zu feiern. "Die Gesamtschule Berger Feld zählte vor 50 Jahren zu den Gründungsgesamtschulen in Nordrhein-Westfalen. Ihre Gründung ging auf eine damals so diagnostizierte 'Katastrophe' zurück, die so genannte 'Bildungskatastrophe'....

  • Gelsenkirchen
  • 28.10.19
Blaulicht
5 Bilder

Mehrere Einsätze beschäftigten die Velberter Feuerwehr
Feuer, Unfall und ein weißes Pulver

Gleich mehrere Einsätze beschäftigten am vergangenen Samstag die Velberter Feuerwehr. Gegen 14.30 Uhr meldete ein Anwohner ein verdächtiges weißes Pulver im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses an der Brehmstraße. Erkundungen von Polizei und Feuerwehr ergaben, dass sich die Verunreinigung mehr oder weniger intensiv bis zum fünften Obergeschoss erstreckte. Die Ursache war nach kurzer Zeit ermittelt: Die Einsatzkräfte fanden über mehrere Etagen verteilt drei leere Feuerlöscher vor, die...

  • Velbert
  • 28.10.19
Politik
Wird es im Gebäude der ehemaligen Janusz-Korczak-Gesamtschule in den Aapwiesen bald eine neue Gesamtschule geben? Archivfoto: Thiele

Freie Demokraten sehen einen "gefährlichen Stillstand"
Schulpolitik: FDP schlägt Alarm

Als "völlig verfahren" bezeichnet FDP-Schulexpertin Anne Krüger die momentane Situation bei der lokalen Schulentwicklungsplanung. Nachdem bislang im Hintergrund sachlich und parteiübergreifend der große Konsens gesucht worden sei, sehen die Freien Demokraten nun einen "gefährlichen Stillstand". Knackpunkt der Verhandlungen sei der Bereich der weiterführenden Schulen in der Stadt – insbesondere die Pläne, im Norden im Gebäude der ehemaligen Janusz-Korczak-Gesamtschule eine neue Gesamtschule...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.10.19
Ratgeber
47 Bilder

Zufriedene Gesichter bei Besuchern und Ausstellern
Die 35. Kreativ in der Gesamtschule

Am Samstag weitete sich die Parkplatzsuche bei der 35. Fröndenberger Kreativ in der Gesamtschule bereits am Samstag um 13 Uhr in die weitere Nachbarschaft aus. Der Besuch war also schon zu diesem frühen Zeitpunkt gut. Auch Hubert Sallamon vom Stadtmarketing zuständig für die Organisation der beliebten Veranstaltung, konnte beachtliche Zahlen nennen: „Am Eröffnungstag Freitag, der bekanntlich erst am Nachmittag startet, haben wir 750 Karten verkauft. Am nächsten Tag hatten wir dann 1,250...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.10.19
Politik
Eduard Schreyer (FDP)

FDP-Fraktion Essen
Entscheidung zum Bockmühle-Neubau überfällig

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen unterstützt den Verwaltungsvorschlag zum Neubau der Gesamtschule Bockmühle auf dem vorhandenen Gelände und bezeichnet eine interimsfreie Beschulung als alternativlos. „Endlich kommt Fahrt in die überfälligen Schulsanierungen unserer Stadt“, erklärt Eduard Schreyer, schulpolitischer Sprecher der Essener FDP. „Nach den aus schulischer Sicht sinnvollen Ratsbeschlüssen zur Ertüchtigung der Frida-Levy-Gesamtschule sind nunmehr auch alle Szenarien zur...

  • Essen
  • 11.10.19
Sport
4 Bilder

Gesamtschule Wanne-Eickel
Die Vorfreude steigt - Skifahren im Hochzillertal

Wie jedes Jahr im Winter fahren ca. 40 SchülerInnen der Jahrgänge 9 bis 13 zum Halbjahreswechsel für eine Woche in Österreich Ski. Diese Fahrt hat an der GE-WE eine lange Tradition: Sie findet schon seit dem Jahre 1986 statt. Die Gruppe ist stets in der Marendalm im verschneiten Skigebiet Hochzillertal untergebracht. Unter Anleitung von ausgebildeten Skilehrerinnen und Skilehrern der Gesamtschule erlernen die Anfänger den Umgang mit den Brettern auf Pisten unterschiedlichen...

  • Herne
  • 10.10.19
Politik

Gesamtschule Wanne-Eickel
Energiesparen macht Schule - Die größte Prämie ging 2019 an die Gesamtschule Wanne-Eickel

Schon seit 2012 läuft das Projekt „Energiesparen macht Schule“ in Herne. Die Gesamtschule Wanne-Eickel ist von Anfang an dabei. Herner Schulen und Kitas haben bei diesem Projekt fast eineinhalb Millionen Euro von 2012 bis 2018 eingespart. Bei der Preisverleihung am Dienstag, 2. Juli 2019, in der Realschule Crange gratulierte Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda allen Teilnehmenden. Alle städtischen Kitas und 27 Schulen setzen sich dafür ein, bei jungen Menschen ein Bewusstsein für den...

  • Herne
  • 10.10.19
Politik

Gesamtschule Bockmühle
Ergebnisse zur zweiten Machbarkeitsstudie liegen vor

Nachdem bereits im Jahr 2017 eine erste Machbarkeitsstudie zur Zukunft der Gesamtschule Bockmühle in Essen-Altendorf erstellt wurde, liegen nun die Ergebnisse der zweiten Machbarkeitsstudie vor. Ging die erste Studie noch von einer 8-zügigen Schule aus, hat sich in der Zwischenzeit die Schulentwicklungsplanung der Stadt Essen geändert, weshalb die zweite Machbarkeitsstudie nun von einer zukünftigen 6-Zügigkeit der Gesamtschule Bockmühle ausgeht und eine entsprechende Ausrichtung...

  • Essen-West
  • 10.10.19
Politik

Lasst die Schulen mit der Digitalisierung nicht allein
Bochumer Schulen brauchen ein städtisches IT-Kompetenzzentrum

Bisher hängt Bochum in Sachen Digitalisierung der Schulen in der analogen Steinzeit fest. Die Stadt hat es bis heute nicht geschafft die Schulen an schnelles Internet anzubinden. Während die Stadt sich als schnellste Stadt Deutschlands “Gigabit-City” abfeiert, können die Bochumer Schüler das Internet mangels Glasfaseranschlüssen an den Schulen wenn überhaupt, nur im Schneckentempo nutzen. Bochumer Schulen sollen endlich digital werden Jetzt endlich will die Stadt diesen eklatanten...

  • Bochum
  • 05.10.19
  •  1
Politik
3 Bilder

Gesamtschule Wanne-Eickel
Energiespardetektive mit Diplom

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen gab es beim Energiesparwettbewerb der 5er Klassen 2019. Eine Siegerklasse war kaum zu ermitteln. Alle Klassen des 5. Jahrgangs haben sehr gut gearbeitet und somit viel Energie gespart. Nachdem die Schülerinnen und Schüler einen Vortrag der Energiespardetektive über den Klimawandel und den Zusammenhang mit der Energienutzung gehört hatten, ging es in den Wettbewerb. In ihrem Klassenraum haben die Schülerinnen und Schüler darauf geachtet, dass die Fenster in den Pausen...

  • Herne
  • 27.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der bilinguale Gesellschaftslehrekurs des 9. Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln mit ihrer Spendenurkunde, die sie als Dank erhielten.

Bilingualer Gesellschaftslehrekurs spendet über 250 Euro an Hilfsorganisation
Hamminkelner Gesamtschüler unterstützen die "Ärzte ohne Grenzen"

Der bilinguale Gesellschaftslehrekurs des 9. Jahrganges der Gesamtschule Hamminkeln beschäftigte sich im Rahmen des Unterrichts mit dem Thema Entwicklungsländer. Schockiert über die Zustände in vielen armen Staaten, wie beispielsweise der DR Kongo, fragten sich die Schüler, wie sie etwas tun könnten, um die medizinische Versorgung dort verbessern zu können. Daher planten die Schüler eine kleine Charity-Aktion: Sie verkauften an den Kennenlernnachmittagen des neuen 5. Jahrgangs Kuchen und Eis...

  • Hamminkeln
  • 25.09.19
Kultur
2 Bilder

Gesamtschule Wanne-Eickel
SV pflanzt Klima-Baum

Auch die Gesamtschule Wanne-Eickel hat sich mit einer Aktion der Schülervertretung am internationalen Fridays for Future beteiligt. Im Vorfeld zu der Aktion wurden von den Schülerinnen und Schülern aller Klassen Zettel vorbereitet, auf denen ihr persönlicher Beitrag zum Umweltschutz und gegen den Klimawandel festgehalten wurde. Diese wurden in der Pausenhalle als Girlanden ausgehangen, um eine Diskussion in der ganzen Schulgemeinde auszulösen und ein kritisches Umdenken zu bewirken. Am...

  • Herne
  • 20.09.19
  •  1
Ratgeber
Die Gesamtschule Kamen hat in den Jahrzehnten ihres Bestehens so einiges erlebt.
3 Bilder

Fünf Jahrzehnte Gesamtschule
Jubiläumsgala am Samstag

Die Entstehung der Stadt Kamen im Jahr 1968 führte ein Jahr später zur Eröffnung der Gesamtschule Kamen. Das Schulwesen wurde reformiert. Jetzt feiert die Gesamtschule ihr 50-jähriges Bestehen. Das Ziel waren gleiche Bildungschancen für alle: Am 14. Juli 1968 beschloss der Rat der Stadt Kamen die Errichtung einer integrierten Gesamtschule. Die Kamener Schule nahm mit dem Schuljahr 1969/70 als eine von sieben Gesamtschulen in NRW den Unterricht auf. Dafür wurden alle Hauptschulen ersetzt und...

  • Kamen
  • 17.09.19
  •  2
  •  2
Kultur
Gastschülerin Daniela mit ihrer Gastschwester Charline (v.l.) vor der Gesamtschule Menden.

Weitere Gastfamilien werden gesucht
Von Kolumbien nach Menden

Menden. Die Mendener Gesamtschul-Schülerzahl ist um eine Gastschülerin aus Kolumbien gewachsen. Daniela Vallejo Quijano, Schülerin aus Bogota, ist nun für dieses Halbjahr Teil der neunten Klasse der Gesamtschule Menden. Ende September steht bereits das Schülerpraktikum des Jahrgangs an. Daniela wird ihr Praktikum in einem Kindergarten machen und erste Einblicke in den Beruf erhalten. Es ist bereits die dritte kolumbianische Gastschülerin, die die Gesamtschule beherbergt. Die anderen beiden...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.09.19
Wirtschaft
Drei Jahre dauert die duale Ausbildung zum Beamten / zur Beamtin im gehobenen Dienst bei der Stadt Wesel. Am 29. August 2019 nahmen die Absolventen des Einstellungsjahrgangs 2016 der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW ihre Bachelor-Urkunden entgegen.
Zu den rund 600 Absolventen gehören auch die „ehemaligen“ Weseler Anwärter Lisa Nitschke, Lena Persing und Simon Schmitz.

Studium erfolgreich beendet
Absolventen der Stadt Wesel starten im gehobenen Dienst

Drei Jahre dauert die duale Ausbildung zum Beamten / zur Beamtin im gehobenen Dienst bei der Stadt Wesel. Am 29. August 2019 nahmen die Absolventen des Einstellungsjahrgangs 2016 der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW ihre Bachelor-Urkunden entgegen. Zu den rund 600 Absolventen gehören auch die „ehemaligen“ Weseler Anwärter Lisa Nitschke, Lena Persing und Simon Schmitz. Im Beisein der neuen Beigeordneten der Stadt Wesel, Annabelle Brandes, und dem Ausbildungsleiter, Marco...

  • Wesel
  • 11.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.