gesamtschule

Beiträge zum Thema gesamtschule

Kultur

Nike ist beste Heiligenhauser Vorleserin

Das sind die besten Vorleser der weiterführenden Schulen in Heiligenhaus. Nun traten sie in der Stadtbücherei an, um im Rahmen des 61. Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels den Stadtmeister zu ermitteln. Zunächst lasen Yona Stiefel (von links) und Carlos Wenk, beide vom Immanuel-Kant-Gymnasium, dann Nike Sarnoch und Julius Holzhausen, beide von der Gesamtschule, Ausschnitte aus ihren eigenen Büchern vor, dann musste ein fremder Text vorgetragen werden. Am Ende sprach...

  • Heiligenhaus
  • 24.01.20
Blaulicht
5 Bilder

Mehrere Einsätze beschäftigten die Velberter Feuerwehr
Feuer, Unfall und ein weißes Pulver

Gleich mehrere Einsätze beschäftigten am vergangenen Samstag die Velberter Feuerwehr. Gegen 14.30 Uhr meldete ein Anwohner ein verdächtiges weißes Pulver im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses an der Brehmstraße. Erkundungen von Polizei und Feuerwehr ergaben, dass sich die Verunreinigung mehr oder weniger intensiv bis zum fünften Obergeschoss erstreckte. Die Ursache war nach kurzer Zeit ermittelt: Die Einsatzkräfte fanden über mehrere Etagen verteilt drei leere Feuerlöscher vor, die...

  • Velbert
  • 28.10.19
Blaulicht
Zwei Altpapiercontainer haben am Dienstagabend an der Gesamtschule an der Poststraße in Velbert gebrannt.

Polizei bittet um Hinweise
Erneut brannten Papiertonnen an einer Velberter Schule

Zwei Altpapiercontainer haben am Dienstagabend an der Gesamtschule an der Poststraße in Velbert gebrannt, das teilt die Polizei mit. Erst in der Nacht zuvor hatten auf einem anderen Schulgelände in Velbert mehrere Container beziehungsweise Mülltonnen gebrannt. Gegen 18.20 Uhr meldeten sich Anwohner der Poststraße bei der Polizei, weil sie auf dem Schulhof der dortigen Gesamtschule zwei qualmende Altpapiercontainer entdeckt hatten. Gemeinsam schafften es die schnell reagierenden Anwohner, die...

  • Velbert
  • 07.08.19
Blaulicht
Wer hat etwas gesehen und kann Hinweise zu dem Hecken-Brand in Velbert liefern?

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Unbekannte setzen Hecke in Brand

Unbekannte haben am Donnerstagabend eine Hecke auf dem Schulhof der Gesamtschule Velbert an der Poststraße in Brand gesetzt. Das teilt die Polizei mit und ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Gegen 23.30 Uhr stellte der Hausmeister der Schule umherfliegende Funken auf dem Schulhof der Gesamtschule fest. Als er der Ursache auf den Grund ging, entdeckte er eine Hecke, welche gerade Feuer gefangen hatte. Noch bevor sich der Brand ausbreiten konnte, konnte der Hausmeister das Feuer...

  • Velbert
  • 02.08.19
LK-Gemeinschaft

Abschluss in der Tasche
Abiturienten der Gesamtschule Heiligenhaus

Freuen sich über ihre Abiturzeugnisse, die Schüler der Gesamtschule Heiligenhaus: Utku Acici, Zehra Aktas, Baris Arslan, Fatma Aydemir, Michelle Bertram, Paula Bierwolf, Nils Birkenstock, Elin Johanna Büchner, Selina Candas, Enrico Cosentino, Gökce Demiray, Gamze Demirel, Tobias Deppe, Ada Dröge, Zoe Dröge, Iman Egi, Yassin El Allaoui, Semih Erkol, Alica Gippert, Vivien Görlitz, Sebastian Götze, Julia Hahn, Elias Hänel, Johannes Maximilian Herrmann, Felix Hörter, Julica Huckshold, Sara...

  • Heiligenhaus
  • 09.07.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Top der Woche!
Erfolgreiche Teilnahme am „Preliminary English Test“

Folgende Schüler (Jahrgangsstufe 9) der Gesamtschule Velbert haben ihre Zertifikate für ihre erfolgreiche Teilnahme am „Preliminary English Test“ (PET) der University of Cambridge verliehen bekommen: Lena Amrhein, Mariella Zimmermann, Kai Breitenstein, Julia Borowska, Lisa Konetzki, Klaudiusz Pientka, Marie Ewen, Lena Gronau, Fabienne Jansen, Alina Kovtun, Marie Luisa Mura Serón, Iska Axt, Sven-Erik Beneke, Leonie Jochmann, Moritz Renner. Top!

  • Velbert
  • 15.06.19
Kultur

Mehr als 100 Anmeldungen in Velbert
Zweite Gesamtschule geht zum nächsten Schuljahr an den Start

Die Gesamtschule Velbert-Neviges kann zum nächsten Schuljahr 2019 / 2020 an den Start gehen. Das in der letzten Woche durchgeführte vorgezogene Anmeldeverfahren für die städtischen Gesamtschulen führte im Ergebnis dazu, dass die neue vierzügige Gesamtschule 116 Kinder aufnehmen wird. Die sechszügige Gesamtschule Velbert-Mitte wird im kommenden Sommer 162 Kinder aufnehmen. Im nächsten Schritt wird die Bezirksregierung kurzfristig die Leitungsstelle der Gesamtschule Velbert-Neviges...

  • Velbert-Neviges
  • 20.02.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Warten auf das Ergebnis

Wird es eine zweite städtische Gesamtschule in Velbert geben? Diese Frage beschäftigt Bürger, Eltern, Verwaltung, Lokalpolitiker und Bezirksregierung seit geraumer Zeit. Der Stadtanzeiger Niederberg berichtete mehrfach über das Thema. Nachdem Ende vergangener Woche die vorgezogenen Anmeldungen für die geplante Schule stattfanden, wird am Mittwoch bekannt gegeben, ob die nötigen 100 Fünftklässler zusammengekommen sind und die Schule im Sommer ihren Betrieb aufnimmt. Sobald wir etwas wissen,...

  • Velbert
  • 19.02.19
Überregionales

Mandelbäumchen am Mahnmal gepflanzt

Zum Internationalen Tag des Friedens pflanzten am Mahnmal Schüler der Gesamtschule einen kleinen Mandelbaum. Beim Schulfest wurde für die Aktion Geld gesammelt. Die Friedensbotschafter der Schule wollen mit dem Standort am Mahnmal auf die Menschen aufmerksam machen, die durch Krieg, Gewaltherrschaft, Flucht und Vertreibung starben. Zeuge der Aktion war Bürgermeister Michael Beck. "Ein Mandelbäumchen steht für immer neuen Aufbruch.“

  • Velbert
  • 28.09.18
Überregionales

Riesenballon steigt 40 Kilometer hoch

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Gesamtschule Heiligenhaus gab es viele Reden, in denen an die schwierigen Anfänge erinnert wurde. Höhepunkt war allerdings der Wetterballon, der von Schulhof aus in die Stratosphäre geschickt wurde, um Daten zu sammeln, die im Unterricht ausgewertet werden.

  • Heiligenhaus
  • 10.07.18
Überregionales

Schüler aus Basildon beim Bürgermeister

Schüler aus der englischen Partnerstadt Basildon waren einige Tage lang zu Besuch bei der Gesamtschule Heiligenhaus. Sie lernten den Alltag in Deutschland kennen, erfuhren Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Zum Abschluss wurden sie durch Bürgermeister Michael Beck im Rathaus empfangen, der ihnen als kleine Erinnerung an Heiligenhaus grüne Schlüsselbänder mit auf den Weg gab.

  • Heiligenhaus
  • 01.07.18
Überregionales

Gesamtschule und Hochschule suchen nach Talenten

Seit über einem Jahr kooperieren die Gesamtschule Heiligenhaus und der Campus Velbert/Heiligenhaus der Hochschule Bochum. Bei dem Talentscouting-Programm geht es darum, Schülern eine akademische Karriere zu ermöglichen, die sie von Hause aus nicht unbedingt ergriffen hätten. So werden unter anderem Unterrichtsstunden im Schülerlabor der Hochschule abgehalten. Jetzt unterschrieben Gesamtschulleiterin Carmen Thiemann und Jürgen Bock, Präsident der Hochschule Bochum, einen unbefristeten...

  • Heiligenhaus
  • 26.06.18
LK-Gemeinschaft

Gesamtschüler boten Spaß für Kita-Kinder

Im Rahmen des 25-jährigen Bestehens der Gesamtschule Heiligenhaus hatte die Klasse 9a eine gute Tat geplant und umgesetzt: Sie luden die Kindergartenkinder der "Arche" zu einem Spielparcours unter dem Motto "Im Zoo" ein. Da wurden "wilde Tiere gefüttert", da hüpften "Kängurus" herum und in der "Pferdekoppel" gab es einen Hindernislauf. Dazwischen gab es Pausenstationen mit frischem Obst, Gemüse und gesunden Getränken.

  • Heiligenhaus
  • 15.05.18
  •  1
Natur + Garten

Gesamtschüler sammelten für kleine Bäumchen

Jungen und Mädchen einer fünften Klasse der Gesamtschule Heiligenhaus praktizierten tatkräftig Umweltschutz, nachdem sie sich im Unterricht mit dem Treibhauseffekt und dem Klimaschutz beschäftigt hatten. Sie sammelten 320 Euro und überreichten das Geld dem stellvertretenden Bürgermeister Heinz Peter Schreven (links) und Stadtförster Hannes Johannsen, der 100 kleine Weißtannen in einer sauerländischen Baumschule geordert hatte. Zusammen mit den Schülern wurden die kleinen Bäumchen in ein...

  • Heiligenhaus
  • 26.03.18
Überregionales
Im Rahmen eines „Kammer in der Schule“-Projektes der Architektenkammer NRW erhielten die Jugendlichen der Gesamtschule Velbert die Möglichkeit, ihre Konzeptideen unter Anleitung der Architektin Katrin Wollenweber (von links) in konkrete Planungen zu überführen und diese umzusetzen. Nun fand die Abschlusspräsentation mit Vera-Lisa Schneider vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW, Schulleiterin Antje Häusler, Ernst Uhing, Präsident der Architektenkammer NRW, und Lehrer Stefan Kandula statt.
4 Bilder

„Architektur macht Schule“ - Präsentation der neuen Pausenhalle in Velbert

Nicht nur meckern, sondern handeln. Die Schüler der Gesamtschule Velbert haben sich die vergangenen zwei Jahre aktiv an der Umgestaltung ihrer Pausenhalle beteiligt. Möglich war das durch ein Projekt der Architektenkammer NRW mit dem Namen „Kammer in der Schule (KidS)“.  Das Ergebnis - helle, freundliche Räumlichkeiten zum Entfalten mit verschiedenen Sitzmöbeln, einer Chill-Ecke und einem einladenden Kiosk - wurde am Montag der Öffentlichkeit vorgestellt. Neben den Verantwortlichen der Schule...

  • Velbert
  • 13.03.18
Überregionales

Junge Forscher stellen ihre Ergebnisse vor

Am Regionalwettbewerb "Jugend forscht" nehmen auch Schüler des Immanuel-Kant-Gymnasiums und der Gesamtschule Heiligenhaus teil. Jonas Scharmann und Lukas Brandt haben untersucht, ob und wie Computerspiele und Horrorfilme den Körper beeinflussen. Cedric Igelbusch, Bjarne Dittmar und Tobias Rothamel haben an einem Modell festgestellt, dass Sonnenschutzfolien die Temperatur in den Klassenräumen senken können. Titus Kohlhaas geht mit seinem selbst gebastelten Plasmaschneider in den Wettbewerb.

  • Heiligenhaus
  • 27.02.18
Politik

Junge Liberale wollen mehr Bildung

Die Jungen Liberalen (JuLis) haben einen Ortsverband Velbert gegründet. "Wir wollen die jungen Leute an die Politik bringen und die FDP unterstützen", kündigt die erste Vorsitzende Kristina Hille an. Ihre Stellvertreter sind Tobias Nitschke und Lina Peglau, Kassiererin ist Nadja Weise. Ein wichtiges Thema für die JuLis ist der Bildungsbereich. "Wir haben bereits vor unserer Gründung Flyer für eine zweite Gesamtschule in Neviges verteilt. Wichtig ist uns daneben auch die Digitalisierung, die...

  • Velbert
  • 27.02.18
  •  1
Politik

Velberter Verwaltung fragt nach: Ist eine zweite städtische Gesamtschule gewünscht?

Am Freitag, 2. März, beginnt die rechtserhebliche Elternbefragung Vier Fragen sollen von Eltern der derzeitigen Drittklässler der Velberter Grundschulen beantwortet werden. Sie alle beziehen sich auf die weiterführenden Schulen der Stadt. Es soll damit ermittelt werden, wie viele dieser rund 690 Eltern sich eine zweite städtische Gesamtschule wünschen. "Wir hoffen auf eine große Rücklaufquote", so Bürgermeister Dirk Lukrafka. "Schließlich geht es um ein für die Stadt sehr bedeutendes Thema,...

  • Velbert
  • 26.02.18
Überregionales

Gesamtschüler als Friedensbotschafter

Zwölf Jungen und Mädchen der neunten Klassen der Gesamtschule Heiligenhaus fuhren als Friedensbotschafter nach Belgien. Fast 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges besuchten sie die Schlachtfelder in Flandern und gedachten der Opfer. Sie trafen auf Gleichaltrige aus Belgien, Frankreich und Großbritannien. Höhepunkt war ein Fußballspiel in Erinnerung an Weihnachten 1914, als die verfeindeten deutschen und britischen Soldaten die Waffen niederlegten, um Fußball zu spielen. Als Gastgeschenk...

  • Heiligenhaus
  • 20.02.18
  •  2
Überregionales
6 Bilder

Projektwoche in der Gesamtschule: Lernen einmal anders

Kreativ, an Computertechnik interessiert, sportlich, neugierig und mehr - so zeigten sich die Schüler des Jahrgangs 8 bei der Projektwoche der Städtischen Gesamtschule Heiligenhaus. Statt Mathematik, Englisch, Deutsch und Co. nach Lehrplan rückten Themen wie "Kunst und Umwelt", "Lego Mindstorm", "Bewegung und Ernährung - Fit for life" oder "Videoerstellung" in den Fokus. Eines änderte das allerdings nicht: Fleiß war gefordert und Neues wurde dazu gelernt. So unter anderem auch beim Web-Team,...

  • Heiligenhaus
  • 19.10.17
Überregionales
Mit einem Blumenstrauß begrüßte Schuldezernent Michael Beck die neue Gesamtschulleiterin Carmen Tiemann zu ihrem Amtsantritt. Foto: Bangert

Neue Schulleiterin lobt großes Engagement

Carmen Tiemann leitet jetzt die Gesamtschule Heiligenhaus„Ich bin gerne hier und mache sehr gerne, was ich tue“, bekannte Carmen Tiemann bei der Begrüßung im Rathaus. Die neue Leiterin der Gesamtschule Heiligenhaus wurde mit einem Blumenstrauß durch Schuldezernent Michael Beck willkommen geheißen. „Es tut keiner Schule gut, wenn sie ohne Leitung ist“, so die Einschätzung des ersten Beigeordneten, der sich freute, dass nach der Pensionierung von Garbriele Arnsmann nahtlos eine neuen...

  • Heiligenhaus
  • 22.09.17
Sport
2 Bilder

Gesamtschule Heiligenhaus: Mit Tempo und Ausdauer für den guten Zweck

Die Gesamtschule Heiligenhaus feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Schuljubiläum und hat sich „25 Gute Taten plus” zum Motto gemacht. Dazu wird jede Klasse eine gute Tat umsetzen. "Eine Klasse wird zum Beispiel Marmelade kochen und sie an die Anwohner verteilen", so Carmen Tiemann, die neue Rektorin der Schule. "Damit möchten sie sich für eventuelle Ruhestörungen oder Verkehrsbehinderungen entschuldigen." Eine weitere Klasse wird Kindertagesstätten besuchen und dort einen Bewegungsparcours...

  • Heiligenhaus
  • 18.09.17
Überregionales
Gerno Böll, Beigeordneter des Dezernat II, zu dem auch der Fachbereich 6 "Bildung, Kultur und Sport" gehört.

Velbert: Ergebnis der ergänzenden Elternbefragung liegt vor

Zur Schulentwicklung im Sekundarbereich Das Ergebnis der ergänzenden Elternbefragung zu den schulischen Entwicklungen in Velbert durch die Projektgruppe "biregio" liegt vor und wurde am Donnerstag im Ausschuss für Schule und Bildung vorgestellt. "Ziel dieser Erhebung war es, alle Eltern von Zweit- und Drittklässlern der Stadt zu ihren Einstellungen zu den für ihr Kind favorisierten Schulformen und -orten zu befragen", so Gerno Böll, Beigeordneter des Dezernat II, zu dem auch der Fachbereich...

  • Velbert
  • 14.07.17
Überregionales

Klinikum und Gesamtschule kooperieren

Im Rahmen des vom Kreis Mettmann und der IHK Düsseldorf getragenen Kooperationsnetzes "Schule – Wirtschaft" besiegelten das Helios Klinikum Niederberg und die Gesamtschule Heiligenhaus feierlich ihre Zusammenarbeit. Die Lernpartnerschaft sieht eine Einbindung des Helios Klinikum Niederberg in den Schulalltag vor. Gemeinsame Unterrichtsstunden sollen ebenso wie Berufsorientierungsmaßnahmen und fächerübergreifende Projekte die praktische Anwendung des Schulstoffes verdeutlichen und die...

  • Heiligenhaus
  • 14.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.