Bürgermeister Wächter: "Für Tipps der Schausteller offen"

Anzeige

Menden. "Ihr habt ja auch ein ebensolches Interesse daran, dass es mit der Pfingstkirmes weiter bergauf geht", meinte Bürgermeister Martin Wächter bei der Eröffnung der Pfingstkirmes mit Blick auf die diesmal recht zahlreich erschienenen Schausteller.

Die Stadt sei offen für Tipps und Gespräche, betonte Wächter weiter.
Dann ging es an den Fassanstich, der problemlos klappte.
Zuvor hatte Martin Wächter, der erstmals in seiner neuen Funktion als hauptamtlicher Bürgermeister die Kirmes eröffnete, alle Bürger und natürlich die Offiziellen und Ratspolitiker begrüßt.

Mir persönlich - bzw. meinem Notizblock - ist von Martin Wächters Ansprache vor allem ein Satz in Erinnerung geblieben:
"Als Bürgermeister von Menden braucht man gute Nerven!"

P.S.

Der provisorische Durchgang durch den Baustellenbereich klappte problemloser, als ich es mir vorgestellt hatte. Ein schöne Idee fand ich die Banner, mit denen die Firmen Buchhandlung Daub und Niehaves die Passanten in diesem - trotz aller Bemühungen der Bauarbeiter etwas holprigen - Bereich zur Pfingstkirmes willkommen hießen.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
94.039
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 15.05.2016 | 20:45  
8
Leia Schwarzkopf aus Menden (Sauerland) | 18.05.2016 | 15:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.