BSC Neukirchen/Geldern steigt in die Regionalliga auf!

Anzeige
Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf Rennen zwischen den Oberligateams des BSC Neukirchen/Geldern 2 und Brambauer 1 kam es heute, zwei Spieltage vor Saisonende, schon zur Endscheidung.

Durch den Sieg von Neukirchen/Geldern gegen Schwerte und der Niederlage von Brambauer gegen Herne führt Neukirchen nun mit 5 Punkten und kann nicht mehr überholt werden.

Somit kommt jetzt nach der Pflicht nur noch die Kür.

Der gesamte BSC ist stolz auf die Mannschaft mit Guido Gerber, Carsten Königs, Ernst-Jan Driessen, Lars Lubojanski und Ivar Saris und selbstverständlich auf die Reservespieler Andreas Auerhahn, Danny Wynans, Markus Gerber und Martn Christians.

Der BSC
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.