Monheim: Weihnachtliche Stimmung in der Stadt

Anzeige
Bis zum 7. Januar lädt die Eisfläche auf dem Rathausvorplatz zu kostenfreiem Eislaufvergnügen ein. (Foto: Michael de Clerque)

Das Rathaus erstrahlt in stimmungsvoller weihnachtlicher Beleuchtung, aus Gänselieseltassen dampfen Kakao und Glühwein und über den Rathausvorplatz flitzen zahlreiche Kinder auf Schlittschuhen: Pünktlich zum meteorologischen Winteranfang wurde am vergangenen Freitag der 3. Monheimer Sternenzauber eröffnet.

Bis zum 7. Januar bringt die kostenfrei nutzbare Eisbahn eine besinnliche Atmosphäre in die Innenstadt. Dafür sorgt auch die Weihnachtsbeleuchtung, die zur Eröffnung zum ersten Mal angeschaltet wurde: Leuchtende Sternenschweife an den Laternen und lange Lichterketten am Rathaus und der davorstehenden Linde tauchen Eisbahn und Hütten in ein warmes Licht.

Gemütlich essen

Die kleinen Buden locken mit warmen Getränken und leckeren Speisen der Cantina Monheim und den Cafés La Mairie und Dolomiti – vom Bauernbrot mit Griebenschmalz über Bratwurst bis zu Crêpes und frischen Waffeln ist jeden etwas dabei. Alle Speisen und Getränke können in der gemütlich beheizten Schlemmer-Almhütte mit 60 Sitzplätzen genossen werden. Die Hütte wird in diesem Jahr mit noch mehr weihnachtlichen Veranstaltungen bespielt. Am heutigen Mittwoch, 6. Dezember, hat sich hier um 17 Uhr zum Beispiel eine singende Eisprinzessin angekündigt.

Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten der Eisbahn bis zum 22. Dezember sind montags bis freitags von 15 bis 18.15 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 17.15 Uhr. In den Schulferien, vom 23. Dezember bis zum 7. Januar, ist die Bahn ganztägig, also montags bis freitags von 11 bis 18.15 Uhr und samstags und sonntags von 11 bis 17.15 Uhr geöffnet. Auch an den Feiertagen kann man über das Eis gleiten: Am 24. Dezember von 11 bis 15 Uhr, am 26. Dezember von 14 bis 18 Uhr und am 31. Dezember von 11 bis 15 Uhr. Am 25. Dezember und am 1. Januar bleibt die Bahn geschlossen.

Umsonst eislaufen

Das Eislaufen ist wie gewohnt kostenfrei, nur für die Schlittschuhe fällt eine Verleihgebühr von zwei Euro an. An der Schlittschuhausgabe stehen erneut engagierte Mitglieder der SG Monheim.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.