Mülheimer Andy Brings stürmt die Charts

Anzeige
Andy Brings erreichte mit seinem neuen Projekt Platz 48 in den deutschen Charts. (Foto: Simon Slade)
Der Mülheimer Andy Brings und seine Band Double Crush Syndrome haben mit ihrem Album "Die for Rock n' Roll" Platz 48 in den deutschen Media Control Charts erreicht. Dazu meint der Sänger Andy Brings: "Dass meine Band diesen Erfolg feiern darf, ist das Ergebnis jahrelanger harter Arbeit, hektorliterweise vergossenem Herzblut im gesamten Kompetenzteam, und dem Support der geilsten Fans, die man sich als Band wünschen kann."


Hörbeispiele unter Andy Brings Youtube: https://youtu.be/rETxy7GMtu0
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.