Shanty-Chor wählt neuen Vorstand

Anzeige
Shanty-Chor "KORMORAN" beim 1. Mülheimer Fischmarkt 2017 (Foto: Willi Kaspers)
Mülheim: TV Einigkeit 06 | 

Der erste Baas, Klaus Jakobi, wurde für zwei weitere Jahre mit der Gesamtleitung des Chors betraut.

Am 29. Januar 2018 haben sich die Mitglieder des Shanty-Chors der Marinekameradschaft Mülheim an der Ruhr e.V. Kormoran zu ihrer jährlichen Hauptversammlung getroffen, um einen Teil derVorstandsmitglieder neu zu wählen.
Der erste Baas, Klaus Jakobi, wurde für zwei weitere Jahre mit der Gesamtleitung des Chors betraut. Im Amt bestätigt wurde auch Uwe Milhorst, der als erster Kassierer für die kaufmännischen Belange zuständig ist. Werner Lindemann übernimmt die Aufgaben des ersten Assistenten, dazu gehört die Information der Medien über die Aktivitäten des Chors. Als zweiter Assistent wird sich Horst Wahnemühl unter anderem um die Erstellung von Schriftmaterial für den Chor kümmern.
Der zweite Baas, Berndt Deckers, brauchte nicht neu gewählt zu werden, da seine Amtszeit noch ein weiteres Jahr andauert. Er kümmert sich unter anderem um die Auftrittsplanung und um die Leitung des Instrumental-Ensembles. Auch die Amtszeit des zweiten Kassierers, Siegfried Ströder, endet erst im kommenden Jahr.
Die musikalische Leitung des Chores hat weiterhin Stefanie Melisch. Sie wird untersützt von einer Liederkommision aus Chormitgliedern, die demokratisch über die Auswahl des Repertoires entscheiden. Ein Aufbauteam sorgt für ein funktionierendes akustisches Equipment vor Ort. Die Leitung über die „Roadies“ hat Udo Beyer, der auch am Mischpult in Zukunft für einen guten Sound sorgen wird.
(Verfasser W. Lindemann)
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.