CDU-Antrag zum Wetterschutz sorgt für Irritationen

Anzeige
Daniel Mühlenfeld
Für Irritationen bei der SPD sorgt der aktuelle Antrag der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung 1, die Installation von Überdachungen am Busbahnsteig der Haltestelle Heißen-Kirche zu prüfen. Hierzu erklärt Daniel Mühlenfeld, nahverkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Rat der Stadt: „Die Forderung der CDU mag im Kern richtig sein, hat sich jedoch aufgrund der Beschlusslage längst erledigt. Der Aufsichtsrat der Mülheimer Verkehrsgesellschaft, unter Vorsitz des CDU-Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Michels, hat bereits im September 2015 beschlossen, die verbliebene `Käseglocke´ durch einen neuen Haltestellenbau zu ersetzen.“ Teil dieser Planungen ist auch ein Wetterschutz für die Nutzer der Buslinien.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.