I B L - Integrative Boccialiga - 4. Spieltag - Februar 2017

Anzeige
 
4. Spieltag Spielplan.
Mülheim an der Ruhr: innogy - Arena | I B L - Integrative Boccialiga - 4. Spieltag - Februar 2017

Trifft sich zum Hallensport
20.02.2017
in der Mülheimer
INNOGY-Sporthalle
An den Sportstätten 6
45468 Mülheim an der Ruhr
von 18:00 - 20:00 Uhr

Spielbericht

4. Spieltag, 20. Februar 2017

Krankheitsbedingt fehlten am 4. Spieltag: Thomas Warskulat (Team Kugelblitze) Nives Pagliardini (Team Wilde Kerle) Cornelia Jansen (Team Mülheimer Überflieger) Vorgenannte Spieler(innen) sind für den 5. Spieltag nicht gesperrt. Andrea Klosterberg vom Team Ruhrkämpfer fehlte unentschuldigt. Sie ist für den 5. Spieltag gesperrt. Gewinner des 4. Spieltags sind die Pallino Jäger, die sich vom 5. auf den 3. Tabellenplatz verbesserten. Katastrophal verlief der 4. Spieltag für die Mülheimer Überflieger (0 Spielpunkte) und Ruhrkämpfer (1 Spielpunkt). Beide Teams verschlechterten sich um einen Tabellenplatz.

Kugelblitze - Mülheimer Diamanten 19 : 11

Kugelblitze wollen an die Tabellenspitze
So spieltark hat man den Kugelblitz und Einzelspieler Sacha Stemmer noch nie erlebt. Sascha Stemmer spielt zur Zeit seine Gegner schwindelig. Durch den krankheitsbedingt fehlenden Thomas Warskulat trat Sascha Stemmer zum zweiten Mal alleine zu einem Spieltag an. Die Mülheimer Diamanten spielten zwar immer wieder gut plazierte Spielbälle, die aber letztendlich nicht zum Sieg reichten. Sascha Stemmer war das gesamte Spiel über den Mülheimer Diamanten überlegen. Dennoch reichte die offizielle Spielzeit dem Kugelblitz nicht aus, das Spiel mit mindestens 21 Spielpunkten zu beenden. Nach Spielabbruch führte Sascha Stemmer nach Spielpunkten und wurde somit zum Sieger erklärt.

Wilde Kerle - Mülheimer Überflieger 22 : 0

Vernichtende Niederlage für chancenlose Mülheimer Überfliegerin Marie Luise Schierok (Team Wilde Kerle) und Sabine Haarkötter (Team Mülheimer Überflieger) mussten auf ihre erkrankten Mitspielerinnen verzichten und standen sich somit als Einzelspielerinnen gegenüber. In nur 35 Spielminuten und 9 Spielsätzen besiegte Marie Luise Schierok ihre Gegnerin, die von Spielbeginn an chancenlos war.

Wunderwerfer - Weiße Drachen 21 : 8

Wunderwerfer behaupten sich an der Tabellenspitze
Die Wunderwerfer dominieren weiterhin die Liga. Mit den Weißen Drachen wartete auf den Tabellenersten ein unbequemer Gegner. Im 4. und 5. Spielsatz übernahmen die Weißen Drachen sogar die Spielführung mit 4:3 und 6:3. Danach flachte das Spiel der Weißen Drachen ab. Die Wunderwerfer nutzen die einsetzende Spielschwäche der Weißen Drachen aus und übernahmen im 6. Spielsatz direkt wieder die Führung mit 7:6. Die Weißen Drachen fanden nicht wieder ins Spiel zurück und mussten sich im 16. Spielsatz geschlagen geben.


Pallino Jäger - Ruhrkämpfer 21 : 1

Unerwartete Riesenklatsche für die Ruhrkämpfer
Völlig von der Rolle präsentierte sich am 4. Spieltag das Team Ruhrkämpfer. In knapp 30 Minuten waren die Ruhrkämpfer besiegt. Der Spielverlauf war wenig spektakulär und muss nicht unbedingt kommentiert werden. Das Ergebnis spricht für sich. Nach dem Spiel zeigten sich die Ruhrkämpfer sprachlos.
(Geschlossene Gesellschaft)


Homepage: www.ibl2011.de


Spenden

Die erfolgreiche Behindertenarbeit des M H F C lässt sich nur mit Spenden verwirklichen.

Der M H F C bedankt sich recht herzlich bei allen Spendern und hofft auch in Zukunft auf die Spendenbereitschaft hilfsbereiter Menschen.

Bankverbindung des M H F C:

Sparkasse Mülheim an der Ruhr
Kontoinhaber: M H F C
IBAN: DE32 3625 0000 0356 5710 37
BIC: SPMHDE3EXXX

Der M H F C stellt allen Spendern auf Anfrage eine Spendenquittung für das Finanzamt aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.