Niederlage in Mönchengladbach!

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: RWE Sporthalle | Eine „runde Sache“, nämlich ihr 90jähriges Bestehen, feierten die Faustkämpfer Mönchengladbach mit einer Jubiläumsveranstaltung in der gut besuchten Sporthalle Am Ringerberg in Mönchengladbach.

Neben Ehrungen und einer Laudatio bekamen die Zuschauer 10 gute Kämpfe in unterschiedlichen Alters- und Gewichtsklassen zu sehen.

Unter Ihnen auch der Dümptener Orkun Uelker.

Er traf im Schwergewicht der Elite (bis 91 kg) auf den amtierenden, und bisher noch ungeschlagenen, NRW-Meister Soner Yildiz vom Boxteam Schalke.

Beide Athleten gingen vom Gongschlag zur ersten Runde an ein hohes Tempo und schenkten sich nichts. Im Verlauf der ersten Runde konnte der Gelsenkirchener einen klugen Konter mit Wirkungstreffer landen und es zeigte sich, dass er an diesem Tage einfach zu stark für den Dümptener war.

Letztendlich gab Orkun den Kampf ab. Dennoch zeigte Orkun, der zuletzt vor knapp 6 Monaten im Ring stand, gute Ansätze.
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.