SV Siemens Mülheim erreicht Achtelfinale im NRW CUP

Anzeige
Das SV Siemens Team musste im BPV- NRW Cup in Kleve, beim BC Kleve 08 antreten.
Teamchef Jürgen Haaken hatte ein sehr starkes Team aufgestellt , er wollte auf keinem Fall das zwei Klassen tiefer spielende Klever Team unterschätzen, BC Kleve 08 ist zurzeit Tabellenführer in der Bezirksklasse Niederhein.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Tête-Runde ( 6 Einzel ), bei der man merkte, dass die Klever ihr Gelände sehr gut kennen, ging es dann aber steil bergauf im SV SiemensTeam.
Die ersten 3 Têtes verloren Klaus Maciuga, Peter Wagner und Sandra Maghs, dann wurden 3 Einzel durch Jürgen Haaken, Jürgen Maertin und Dr.Jürgen Fröhlich gewonnen.
Es stand somit 6 : 6, danach spielte das SV Siemens Regionalliga Team hervorragend und gewann durch : Kerstin Bisoke u.Jürgen Haaken; Jürgen Maertin u. Klaus Maciuga ; Peter Wagner u. Dr. Jürgen Fröhlich die drei Doublettes. Die zwei Abschluss-Triplettes wurden klar gewonnen : Kerstin Bisoke, Jürgen Haaken u. Dr. Jürgen Fröhlich sowie Sandra Maghs,Jürgen Maertin u. Peter Wagner. Am Ende wurde ein klarer 25 : 6 Sieg für das SV Siemens Team eingefahren und der nächste Gegner im Achtelfinale kann kommen, vielleicht wird es wieder wie im letzten Jahr ein Bundesligist.
Die erst 18 jährige Kerstin Bisoke , sie war erstmals im Pokal Team dabei, hinterließ einen starken Eindruck und erledigte ihre Aufgabe mehr als gut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.