erneuerbare Energien damals und heute.

Anzeige
im hinteren Bereich scheint sich die Anlage gesenkt zu haben.
Schon früher wusste man natürliche Energien einzusetzen. Faszinierend finde ich das Nebeneinander alter und neuer Technologie.
Die 'Alte Mühle Dong', eine Turmwindmühle von1874, war bis 1962 in Betrieb.
Der Solarpark, Photovoltaikanlage, im Mühlenfeld nahm im September 2013 seinen Betrieb auf.

Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten mit dem Hund spazieren zu gehen ohne Mitmenschen zu belästigen oder zu verärgern habe ich den Solarpark im Mühlenfeld aufgesucht. Leider kam ich nicht weit, ca. 100m bis zum Eingangstor, dann war Ende.
Selbstverständlich ist, dass das Gebiet eingezäunt und gesichert ist, man weiß ja was Vandalismus anrichten kann.
Ich hatte erwartet, dass sich rund um das Gebiet ein Pfad befand. Aber nichts Dergleichen war.
Rechts und links des Zufahrtweges Wildnis!
Schade, der erhoffte Rundgang kann nicht statt finden.

Ich vermute einmal, dass es im Interesse des Naturschutzes ist, diese Gebiete unkultiviert zu belassen und damit ein Vorschlag, auch etwas für Spaziergänger mit 4-Beinern zu tun abgelehnt würde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
32.440
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 12.05.2014 | 06:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.