Weihnachtsbrauch

Anzeige
na, alle Vorbereitungen getroffen?
Spätestens am 24. ab Spätnachmittag sollte der Weihnachtsstress ein Ende gefunden haben.

Unser Baum ist heute ins Zimmer geholt worden und morgen wird er mit Hilfe unseres 3 1/2 jährigen Enkels geschmückt.

Warten aufs Christkind....Das ich das noch erleben kann bin ich sehr dankbar. Nachdem meine Kinder erwachsen waren fehlte zur Weihnachtszeit immer etwas, auch wenn sie bei uns waren. Es war schön, aber wurde zur Routine.

Heute war der Kleine ziemlich frech.... wenn das das Christkind sieht!...
sofort war der Junge brav.
Leider hat der CocaCola Weihnachtsmann die meisten Stuben erobert und das finde ich nicht so prickelnd.

Wir haben auch schon gemeinsam mit dem Enkel an den Sternenhimmel geschaut und bei einer Sternschnuppe war er hellauf begeistert, er hat das Christkind gesehen.
Nun könnt ihr denken was ihr wollt, schaden tut's dem kleinen Kerl nicht seine weihnachtlichen Phantasien anzuregen. Haben wir alle durchgemacht und ich kann mich noch erinnern, es war furchtbar aufregend!
Wir pflegen auch diese Tradition noch, solange es geht und das geht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit im nächste Jahr nicht mehr. Da haben den Enkel 'Besserwisser' im Kindergarten aufgeklärt.
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
48.105
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 23.12.2014 | 13:20  
30.762
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 23.12.2014 | 13:46  
24.066
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 23.12.2014 | 16:24  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 23.12.2014 | 18:02  
45.880
Renate Schuparra aus Duisburg | 24.12.2014 | 00:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.