Advent und Weihnachten

Beiträge zum Thema Advent und Weihnachten

LK-Gemeinschaft
  8 Bilder

Es weihnachtet
Kleine Momente nur?

Der Zauber der Weihnacht rückt näher ... Es sind so diese kleinen Momente. Ein Adventskonzert. Straßenmusik. Lichter. Weihnachtliche Deco. Ruhe... Ein wenig Besinnlichkeit. Einfach nur schön.

  • Bochum
  • 17.12.19
  •  17
  •  5
Vereine + Ehrenamt
  18 Bilder

Adventsmarkt in Brünen

Im Zuge des Bauernmarktes am vergangenen Samstag schmückte die Kinderkirche das Brüner Adventsfenster, das nun im Aushang am Marktplatz bewundert werden kann. Zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen waren alle Besucher des Kindergottesdienstes und des Bauernmarktes eingeladen. Dieter Holsteg, Vorsitzender des Bürgervereins, stellte die Brüner Bauernmark vor. Die Brüner Bauernmark ist ein Gutschein im Wert von fünf Euro, der samstags bei den Marktbeschickern Metzgerei Bellendorf, Bäckerei...

  • Hamminkeln
  • 10.12.19
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Der Lebendige Adventskalender
Kinder des VKJ Sim Sla Grim

Am heutigen Dienstag eröffnete die Kita Sim Sla Grim in Kray das 3 Türchen des Lebendigen Adventskalender. Der in diesem Jahr das erstemal statt fand. Die Kinder der Theater AG führten das Stück "Der Weihnachtsmann ohne Mütze " auf.Bei heissem Kakao und selbstgebackenen Plätzchen liess man den Nachmittag ausklingen.

  • Essen-Steele
  • 03.12.19
  •  2
  •  2
Kultur

Gott ist einer von uns!
Abtei-Gymnasium lädt Schulgemeinschaft zur spirituellen Adventsaktion

„Gott wird Mensch. Er ist: Einer von uns“ – unter diesem Motto bietet die Schulseelsorge am Abtei-Gymnasium bis Weihnachten viele unterschiedliche Impulse, die sowohl die Mitarbeitenden der Schule wie auch alle Schülerinnen und Schüler durch die Adventzeit begleiten und inspirieren sollen. Alles soll in den nächsten Wochen um „Gott als einer von uns“ kreisen. Das fängt an bei wöchentlichen Morgenimpulsen und geht über diverse Einzelaktionen, deren Ergebnisse die Schülerinnen und Schüler im...

  • Duisburg
  • 03.12.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Weihnachten mit Klara war unser stillstes Fest.
  2 Bilder

Manchmal war die Adventszeit auch traurig
Weihnachten - oder die Sache mit Klara

Bitterkalt war es,die Fensterscheiben zeigten erste Eisblumen und ich stand davor, um Ausschau nach meinen Vater zu halten. Längst wollte er zu Hause sein , um mit uns Kindern den ersten Advent zu feiern. Doch er kam nicht heim, es wurde später und später. Mutter schaute unruhig auf die Uhr, es gab kein Telefon, kein Smartphone, es gab nur eins, ,,Warten." So schlich Stunde um Stunde dahin. Kein Licht wurde am Adventskranz angemacht. Kein Lied gesungen .. Mutter schickte uns Kinder zu...

  • Bochum
  • 28.11.19
  •  17
  •  5
LK-Gemeinschaft

Emmerich - Kleve - Niederrhein
Am Sonntag ist der 1. Advent - Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit

Für viele gehören Traditionen und Bräuche fest zur Adventszeit, wie etwa die passende Weihnachtsdekoration. Vor allem weit verbreitet ist der heutige Adventskranz mit vier Kerzen, auf dem an jedem Adventssonntag ein weiteres Licht angezündet wird. Es soll das Licht symbolisieren, das Jesu in die Welt brachte. Ebenso darf natürlich der Weihnachtsbaum bei vielen nicht fehlen. Seit dem 18. und 19. Jahrhundert gehört er in den meisten europäischen Häusern fest dazu. Auch der geläufige...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.11.19
  •  20
  •  3
Kultur
  3 Bilder

Ardeyer öffnen ihre Fenster in der Vorweihnachtszeit
Begehbare Adventsfenster seit 16 Jahren gelebte Tradition

Das Haus des Förderverein Dorfgemeinschaft Ardey hat viele Räume und noch viel mehr Fenster. Alljährlich zur Adventszeit öffnen die Ardeyer fast täglich eins davon und man trifft Freunde, Nachbarn und Bekannte. Die Idee, an jedem Abend im Advent kommen Menschen zusammen, junge und ältere, Familien oder einzelne Personen, die Einladung richtet sich an alle, die schon lange oder seit Kurzem in Ardey wohnen oder zu Besuch sind. Was möchten wir erreichen? Advent ist mehr als "Vorweihnachtszeit" mit...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
Adventszeit voraus
  2 Bilder

Dezember naht
Adventszeit voraus...🎅🤶

Am kommenden Wochenende ist der erste Advent. Adventszeit ist Kerzenzeit, Adventskränze brennen , ganze Zimmer und Häuser auch... Also seid Vorsichtig mit den Kerzen! LED heist die Alternative.  Von Brandschutzfachkräften empfohlen!! Ungeachtet dessen stehen die Rentiere überall in den Startlöchern bereit..

  • Duisburg
  • 26.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Horst Salmagne, Marius Kluba, Karl-Heinz Kremser, Renate Gutowski, Michael Meuser, Frank Börner und Carsten Tum (v.l.) freuen sich Jahr für Jahr über die durch privaten Einsatz auf den Weg gebrachte Weihnachtsbeleuchtung in Röttgersbach.
Archivfotos: Michael Meuser
  2 Bilder

Die Röttgersbacher beleuchten wieder ihren Stadtteil – Renate Gutowski drückt Donnerstag auf den „roten Knopf“
„Klinkenputzen“ hat sich wieder gelohnt

Bereits zum fünften Mal in Folge engagiert sich die SPD-Bezirksvertreterin Renate Gutowski für die weihnachtliche Beleuchtung rund um den Kreisverkehr am Senftöpfchen im Bereich Ziegelhorst- und Pollerbruchstraße im Herzen von Röttergsbach.   „Ich bin sehr beeindruckt, wie die Röttgersbacher auch diesmal mitgemacht haben,“ so Renate Gutowski zum Wochen-Anzeiger,, „denn gemeinsam haben wir Geld von Bürgern und Geschäftsleuten gesammelt und mit vielen Helfern die neuen Sterne und Lichterketten...

  • Duisburg
  • 26.11.19
Vereine + Ehrenamt
Bernd Wallhorn, stellvertretender Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute, wird zusammen mit seinem Vorstandskollegen Christian Preuten auch diesmal am Samstag vor dem 1. Advent die Basteleien der Neumühler Kinder am Weihnachtsbaum anbringen, aus Sicherheitsbestimmungen allerdings ohne Kinder. Die sind aber mit dabei und jubeln, wenn ihr Schmuckstück aufgehängt wird.
Fotos: Archiv Terhorst
  2 Bilder

Die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute ist aktiv wie immer
Neumühl „glänzt“ – auch und gerade im Advent!

Das ist ja richtig adventlich stimmungsvoll“, sagen viele Neumühler alljährlich über den großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz: „Ein Baum, immer echt stattlich und von Kindern aus den umliegenden Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen festlich geschmückt.“ Auch die Weihnachtsbeleuchtung, die die Neumühler Kaufleute in den vergangenen Jahren kontinuierlich aufgestockt, erweitert und instandgehalten haben, sorgt stets für anheimelnde Vorweihnachtsstimmung im Stadtteil. „Offiziell“...

  • Duisburg
  • 23.11.19
Kultur

Sing mit - Offenes Weihnachtssingen

Die Freie evangelische Gemeinde Gevelsberg öffnet ihr ProCity-Adventskalendertürchen! Am Sonntag, den 16.12. lädt sie ab 17:00 Uhr ein, in ihrem Gemeindehaus in der Weststraße 14b zusammen zu singen, Gemeinschaft zu haben und in Weihnachtsstimmung zu kommen. Denn Musik und Weihnachten gehören einfach zusammen. Mit neuen und altbekannten Weihnachtsliedern wollen wir die vorweihnachtliche Geschäftigkeit und Eile für eine Weile hinter uns lassen und uns an Weihnachtstage unserer Kindheit erinnern,...

  • Gevelsberg
  • 14.12.18
Kultur
Annette Hagen, Ansgar ost
  2 Bilder

Besinnlicher Advent
Besinnliche Advents - Reise mit Ansgar Ost und Annette Hagen

Am Sonntag, 9. Dezember und Dienstag, 11. Dezember 2018, laden Ansgar Ost und Annette Hagen alle Interessierten zu einer besinnlichen Reise in den Advent zur Besinnung in Gemeinschaft mit kreativer Musik und nachdenklich stimmenden Texten in die Pfalzdorfer Ostkirche, Kirchstr. 142, jeweils um 19.30 Uhr ein unter dem Motto : Unterwegs in Richtung Advent – mit allen Sinnen. In unserer heutigen schnelllebigen Zeit, wo eigentlich die Adventszeit für Entschleunigung sorgen sollte, aber...

  • 05.12.18
Kultur
  31 Bilder

Advent, es ist Advent
jetzt beginnt eine schöne Zeit.....

 Das Licht der Kerzen , erwärmt alle Herzen Immer ein Lichtlein mehr im Kranz, den wir gewunden, dass er leuchte uns sehr durch die dunklen Stunden. Zwei und drei und dann vier! Rund um den Kranz welch ein Schimmer, und so leuchten auch wir, und so leuchtet das Zimmer. Und so leuchtet die Welt langsam der Weihnacht entgegen. Und der in Händen sie hält, weiß um den Segen! Matthias Claudius ( 1740 - 1815 ) Ich wünsche allen Lesern eine ruhige und besinnliche Adventszeit

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 30.11.18
  •  9
  •  4
LK-Gemeinschaft
Weihnachtssingen vor der Hirsch Apotheke.
Foto: Privat
  4 Bilder

Die schöne Tradition der lebendigen Adventsfenster erhellt wieder die Altstadt
Werden leuchtet

Alexandra Peiper schmunzelt: „Als wir nach Werden gezogen sind, bin ich in den Heimatverein eingetreten. Das muss so sein, habe ich mir gedacht. Doch zunächst war ich eher stilles Mitglied.“ Die Journalistin ist im Abteistädtchen auf viel bürgerliches Engagement gestoßen: „Man kann immer auf Tatkraft und Ideen zählen. Das ist beispielhaft.“ Bei der Mitgliederversammlung des Heimatvereins machten Christa und Klemens Büchler deutlich, dass sie die Organisation der Adventsfenster nicht mehr...

  • Essen-Werden
  • 20.11.18
  •  1
Ratgeber
Der Röttgersbacher Weihnachtsmarkt der großen Hilfe hat sich vom Insidertipp längst zu einem Besuchermagneten mit familiärem Charakter entwickelt.
Fotos: Reiner Terhorst
  2 Bilder

Röttgersbacher Weihnachtsmarkt der großen Hilfe geht in die 13. Runde
„Völkerwanderung“ für den guten Zweck

Der mittlerweile weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte Röttgersbacher Weihnachtsmarkt der großen Hilfe geht in die 13. Runde. In den vergangenen zwölf Jahren wurden fast 50.000 Euro für den guten Zweck „erwirtschaftet“. Am Samstag, 1. Dezember, erlebt der lebens- und liebenswerte, beschauliche Stadtteil im Duisburger Norden stets eine „Völkerwanderung“. Das Gelände zwischen der Wohnungsgenossenschaft Hamborn und der Volksbank Rhein-Ruhr an der Pollerbruchstraße 56-58 in...

  • Duisburg
  • 16.11.18
Kultur
Anja Sachs (Liedermacherin, Gesang & Klavier)
  23 Bilder

Bald ist es so weit...Die 57. Mülheimer Lesebühne findet am 07.September 2018 statt

Am 07. September 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 57. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen. Den Anfang macht der Schriftsteller Michael E. Vieten. Er ist in Düsseldorf und in Ratingen aufgewachsen und lebt und arbeitet heute im Hunsrück mit Blick auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.08.18
  •  8
  •  3
Überregionales

Jürgen Daum, der Knipser mit Knipse, hat heute Geburtstag

Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk. Lieber Jürgen, zu deinem Geburtstag die allerbesten Glückwünsche Gesundheit und Wohlergehen wünschen dir Detlef & Renate Hab´ ein schönen Tag und laß dich kräftig feiern!

  • Duisburg
  • 05.07.18
  •  20
  •  15
Sport
  2 Bilder

WM Tippspiel 2018 in Russland auf den Wege ins Viertelfinale:

Am ersten Tag der Achtelfinale in Russland verlor der 5 und 3. Maliger Weltmeister von 1930, 1978 und 1986 Argentinien unterlag gen den Weltmeister von 1998 und Europameister von 1984 und 2000 mit 3:4. Für Argentinien ist diese Weltmeisterschaft ebenso beendet wie Portugal. Der Weltranglisten 5 um seinen Superstar Christiano Ronaldo unterlag dem Weltranglisten 14 und zwei Maligen Weltmeister von 1930 und 1950 mit 1:2. Der Weltranglisten siebte Frankreich trifft nun im Viertelfinale am...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.18
  •  4
  •  3
Kultur
Kurt Guske
  17 Bilder

Die 56. Mülheimer Lesebühne mit "Oppa Kurt" und Harry Liedtke...

Am 06. Juli 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 56. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Christiane Rühmann. Den Anfang macht die Autorin Lisi Schuur aus Ratingen. Sie wird Auszüge aus ihrem Gedichteband „Nebellaut“ vortragen. Neben zahlreichen Beiträgen in Anthologien...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.18
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.