DJ*BOBO "CIRCUS" - Musik-Show - KöPi-Arena am 08.05.2014

Anzeige
Die Bilder stammen aus dem Show-Magazin, das jeder Besucher als Geschenk an seinem Sitzplatz vorfand.
Meine Frau Marina und ich besuchten mittlerweile das 6. DJ BOBO Konzert.
Und danach waren wir uns einig: Es gehörte zu den """ Besten """.
Eine "absolut" kurzweilige Show, gespickt mit artistischen Höhepunkten und toller Choreografie. Es wurden neue und überarbeitete alte Songs in die Show eingebracht. Der durch die RTL-Staffel DSDS bekannte Jesse Ritch war eine Super-Bereichung für dieses Ensemble. Mit seiner tollen Stimme unterstützte er DJ BOBO in seinen Songs. Auch Nancy und die anderen Künstler gaben wieder alles. Rundum ein herrlicher Abend. Als DJ BOBO ein ca. 16 Jahre altes Mädel und einen 10jährigen Jungen aus dem Publikum holte, tobte die Halle. Sie sollten in einem Song etwas mitsingen. Hierbei stahl der kleine Junge allen die Show und bekam von dem Publikum Standing Ovations.
Auch die altbewährte LAOLA-Welle erzeugte wieder Gänsehaut-Feeling. Das von DJ BOBO aufgeforderte laute (noch lautere) Mitsingen vom Publikum war wieder der absolute Stimmungskracher. Ganz grosse Bühne !!! DJ BOBO ist eben ein grossartiger und perfekter Entertainer.
Der einzige, der mir bei dem Konzert leid tat, war der Getränke-Boy. Mit seinen lauten Rufen: BIER / COLA blickte er auf 16000 Hände, die nach oben gestreckt waren und er nicht wissen konnte, wer aus der tobenen Menge wirklich etwas zu trinken haben wollte. Und dann war da noch der Mann vor mir, der seine Lederjacke bis oben zugezogen und die Hände in der Tasche hatte, als ob er frierend auf den Bus wartet. Alle übrigen Konzertbesucher tanzten und schwitzten im T-Shirt. Nach 4 Zugaben und klatschenden und pfeifenden Applaus war das 135 Minuten dauernde Konzert beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.