Arne Grandt läuft mit beim Historic Trail Perigueux

Anzeige
Arne Grandt vom VfL Bergheide nutzte seinen Urlaub in Frankreich um am Historic Trail in Perigueux teilzunehmen. Bei diesem Lauf kann man zwischen drei verschiedenen Distanzen (6,12, und 18 Kilometer) wählen.
Arne Grandt hatte sich für die mittlere Distanz von 12 Kilometer gemeldet. Bei der Strecke geht es auf einer 6 km Runde mitten durch die historische Altstadt und die anliegenden Parkanlagen. Auch wenn der Start erst um 20 Uhr erfolgte war es bei über 30 Grad immer noch viel zu heiß. Die Franzosen sind aber diese Temperaturen anscheinend gewohnt und legten direkt zum Start ein Höllentempo vor. Arne beschloss für sich es ruhiger angehen zulassen und genoss lieber die schöne Streckenführung. Der Lauf führte ihn entlang der historischen Häuser durch die Altstadt, durch enge Fußgängerpassagen und mitten durch eine Burgruine. Auch wurde ein Teil des historischen Museums durchlaufen und es mussten etliche Treppen rauf und runter bewältigt werden. Für die 12 km Strecke wurde die Runde zweimal absolviert, so dass für ihn genügend Zeit blieb um alle Eindrücke aufzunehmen. Der Bergheider kam dann begeistert nach 1:08,52 ins Ziel und kann diesen Lauf nur wärmstens empfehlen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.