Capitano Vassi Karagiannis führt U16 mit Topleistung zum Sieg gegen Schwelm

Anzeige
U16 Regionalliga Sterkrade 69ers vs RE Baskets Schwelm 111-66

Am Samstag Abend waren die Baskets aus Schwelm zu Gast bei der U16 der 69ers im Käthe Dom. Trotz einiger Ausfälle trat die Heimmannschaft mit dem eindeutigen Ziel an den dritten Tabellenplatz zu verteidigen.
Die erste Halbzeit war geprägt vom unhaltbaren Aref Noori auf Seiten der 69ers. Konnte sein Zug zum Korb jedoch mal mit fairen Mitteln gestoppt werden sprangen von außen seine Teamkollegen in die Bresche um die Punkte zu erzielen. Zum Ende der ersten Halbzeit führte man mit nur 10 Punkten, was dem Spielverlauf nicht wirklich gerecht wurde. So langsam zeigte sich jedoch, wer heute ein bärenstarkes Spiel zeigen sollte: Kapitän „Vassi“ Karagiannis. Ende des zweiten Viertels begann er einen Lauf, der mit 21 Punkten, allein im dritten Viertel, seinen Höhepunkt erreichen sollte. In den dritten 10 Minuten des Spiels machten die 69ers den, in der Verteidigung und unterm Korb oft überforderten, Schwelmener Gästen dann den Gar aus. Dieses Viertel ging mit 39 zu 18 klar an die Heimmannschaft. Die Sterkrader zeigten schöne Einzelaktionen, genau wie tolles Teamplay, sodass auch das letzte Viertel eindeutig an sie ging.
Am Ende siegte man fast mühelos mit 111 zu 66.
Am 18. Februar geht es für die Jungs aus Sterkrade weiter gegen Barmer TV in Wuppertal.

Es spielten:
Luft
Sivathas
Nurkovic
Noori
Karagiannis
Öztürk
Diedhiou
Finkeldey
Vezhdi
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.