Lehrgang mit Leistungssportreferent und Landestrainer

Anzeige
Oberhausen: Hans Jansen Halle | Am vergangenen Samstag fand ein Kata- und Kumitelehrgang mit Detlef Tolksdorf (Taiko Dojo Oberhausen) und Tim Milner (Budokan Bochum) in Oberhausen statt.
Detlef Tolksdorf ist in diesem Jahr zum Leistungssportreferenten im KDNW gewählt worden und Tim Milner ist seit 2013 Kata-Landestrainer.
Knapp 50 Karatebegeisterte waren dem Aufruf der beiden Trainer gefolgt und hatten die Möglichkeit 4 Stunden Karate intensiv zu trainieren.
Die beiden Kumiteeinheiten fanden unter der Leitung von Detlef Tolksdorf (7. Dan) statt und Tim Milner (4. Dan) kümmerte sich 2 Stunden lang um den Bereich Kata.
Die Kumiteeinheiten standen unter dem Motto Reaktionstraining und zeitgemäßes Kumitetraining für Breiten- und Leistungssportler.
In den Kataeinheiten wurden die Kata Jion und das Bunkai für diese Kata trainiert.
Teilnehmerzahl und Stimmung waren bei diesem Pilotprojekt sehr gut und werden im nächsten Jahr bestimmt für einen zweiten Lehrgang dieser Art sorgen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.