Louisa Strozyk von der DJK SG Tackenberg startet für Deutschland

Anzeige
Wer möchte nicht mal sein Land im sportlichen Wettkampf vertreten. Louisa Strozyk durfte das gerade in Beauvais /Frankreich erleben. Sie vertrat Deutschland in den vergangenen Tagen bei „Ficep“ (Fédération International Catholique Education Physique et sportive). Das ist ein Jugendvergleichswettkampf in dem 12 europäische Länder in verschiedenen Sportarten, u. a. Leichtathletik, gegeneinander antreten. Louisa wurde von der Fachschaftsleitung des DJK Bundesverbandes nominiert und durfte über die 400 m und 800 m an den Start gehen. Sie qualifizierte sich gleich über beide Strecken für das Finale. Die 800 m konnte sie als Dritte in der Zeit von 2:18,64 Min. beenden. Im Vorlauf lief sie 2:21 Min. Auf der für sie neuen 400 m Langsprintstrecke legte sie eine sehr gute 60,44 Sek Zeit vor und konnte diese Zeit im Finale auf 59,48 Sek. verbessern und stand ebenfalls als Drittplatzierte wieder auf dem Treppchen. Hier zeichnete sich das harte und gezielte Training der vergangenen Wochen aus, was natürlich auch die Trainerin, Birgit Schwers, zufrieden macht. Abschließend lief Louisa auch noch in der 4x100 m Staffel. Sie erreichte mit ihren Mannschaftskameraden in der Zeit von 50,56 Sek. einen 5. Platz. Die Staffeln aus u.a. Frankreich und Österreich waren noch schneller unterwegs.
Aber es ging über die 7 Tage nicht nur um den Sport. Am wettkampffreien Tag wurde eine Tagestour nach Paris gemacht. So wurde sich von den Strapazen etwas erholt, um neue Kraft zu schöpfen. Alles in allem war es eine sehr abwechslungsreiche und interessante Veranstaltung und durch das sehr gute Abschneiden sehr erfolgreich für Louisa.
Ausruhen kann sie sich auch jetzt nicht, denn am Wochenende geht es zum Kadertraining nach Leverkusen. Dort bereitet sie sich auf die Ende Juli in Mönchengladbach stattfindenden Deutschen Meisterschaften der U 18 vor. Dann wird sie wieder die Farben der DJK SG Tackenberg vertreten.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.