OTV-Walker beim 4. Eifel-Panorama-Walk

Anzeige
Zum vierten Male richtete der TV Konzen den Monschau-Marathon in der Eifel mit verschiedenen Angeboten aus. 13 Walker des OTV gingen zwar nicht auf die Marathonstrecke, wagten sich aber an den Eifel-Panorama-Walk. Bei perfekten Bedingungen starteten 195 Walker, sie konnten wählen zwischen einer Distanz von 4,2 und einer von 12,3 Kilometern.
Insbesondere die Teilnehmer der langen Runde, davon elf aus den Reihen des OTV, waren von der Strecke begeistert, die hinauf zum Stelingberg und an Kaiser Karls Bettstatt führte, wo es eine verdiente Stärkung gab. Hier war der höchste Punkt der Tour. Wenn auch die Aussicht auf das Monschauer Land an diesem Tag etwas getrübt war, war der Abstieg über urige Wald- und Feldwege zurück nach Konzen ein Erlebnis. Nach 12,3 km mit und 193 Höhenmetern erreichten alle OTVer das Ziel in einer guten Zeit. Hier ließen die erschöpfen, aber glücklichen Walker nach getaner Arbeit den Eifel-Panorama-Walk in der Cafeteria und im großen Festzelt bei Kaffee, Kuchen und Nudeln ausklingen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.