Peter Roch in Büchel auf Platz drei

Anzeige
Gute Laune bei den Teilnehmern vor dem Start.

Blau-Gelb in der Eifel am Start

Beim diesjährigen Mountainbike Festival, welches zum 10. Mal stattfand, war auch der Blau-Gelb Fahrer und Pauls Bikeshop Teammitglied Peter Roch in Büchel am Start. Er entschied sich bei diesem Jubiläums-MTB-Marathon für die mittlere Strecke über 57 km mit über 1000 anspruchsvollen Höhenmetern. Die Strecke führte mehrfach durch das wilde Enderttal zum Höchstberg bis ins Kaulenbachtal. Über anspruchsvolle Trails im Steinbruch „Maria Schacht“ ging es über Mühlenbach erneut ins Enderttal, bevor nach einem langen Anstieg wieder das Ziel in Büchel erreicht wurde. Bei kühlen aber trockenen Temperaturen belegte er nach 3:22 Stunden den 6.Platz in der Juniorenklasse.
Durch den ergiebigen Regen der vergangenen Tage war der Boden sehr matschig, so dass alle Fahrer auch mit diesen Verhältnissen zusätzlich zu kämpfen hatten. Die-se schon traditionelle Veranstaltung zum Saisonausklang war von Paul Volkelt und seinem Team vom SV Büchel wieder perfekt geplant, wobei das familiäre „Klima“ der von Sportlern für Sportler organisierten Veranstaltung immer im Vordergrund steht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.